Die Leitziele unserer Schule

Ziel unseres pädagogischen Handelns ist es, in unseren Schülern/innen eine Reihe von Kompetenzen grundzulegen.

So sollen alle Kinder unter anderem:

  • grundlegende Kenntnisse/Fertigkeiten/Fähigkeiten und Kompetenzen erwerben
  • Denken lernen
  • Lernen lernen
  • zunehmend selbständig werden
  • grundlegende Arbeitshaltungen erwerben
  • Leistungsmotivation aufbauen
  • emotionale Stabilität gewinnen
  • soziale Haltungen erwerben
  • kommunikative Kompetenzen erweitern
  • motorische Geschicklichkeit erwerben
  • Verantwortung übernehmen
  • Mitgestaltungsfähigkeit erlernen...


Um diese und viele weitere Ziele verwirklichen zu können, wird unser Unterricht von folgenden Lernarten und Unterrichtsmethoden geprägt:

  • entdeckendes Lernen
  • spielerisches Lernen
  • handlungsorientiertes Lernen
  • Beobachtungslernen
  • Bekräftigungslernen
  • Lernen durch Einsicht
  • Übung und Wiederholung
  • individuelle Förderung
  • emotionale Wärme und Wertschätzung
  • fächerübergreifendes Lernen
  • Rhythmisierung des Unterrichts...

 

Ausführliche Informationen über pädagogische und inhaltliche Vorgaben finden Sie unter folgenden Links:

Rahmenpläne Rheinland-Pfalz

Grundschulordnung Rheinland-Pfalz

Bildungsserver Rheinland-Pfalz

Die Unterrichtsqualität ist uns sehr wichtig, daher stellen wir unsere Konzepte gemeinsam mit den Elterngremien regelmäßig in Konferenzen auf den Prüfstand und entwickeln sie weiter. Den Rahmen für die Bewertung, was guten Unterricht ausmacht, liefert den Schulen des Landes der Orientierungsrahmen Schulqualität.


 

Nach oben