Virtueller Rundgang

Liebe Leserinnen und Leser,
der folgende virtuelle Rundgang soll Ihnen die wichtigsten Räume und Bereiche unserer Schule in Text und Bild näherbringen.

                

 

 

 

 

 

 

                 Räume im Schulgebäude

                     Verwaltungsteil

1. Elternsprechzimmer

Dieser Raum wird vor allem für die Einzelbetreuung, Elterngespräche und als Erste Hilfe Zimmer genutzt. Darüber hinaus ist die Räumlichkeit der Treffpunkt für Gespräche mit der Schulsozialarbeiterin. Nachmittags nutzen Lehrer/innen die Räumlichkeit als Medienraum.

 

 

2. Das Büro der Schulleitung

Das Büro von Herrn Blügel wird überwiegend für Verwaltungsarbeit und Elterngespräche genutzt.

 

 

3. Das Sekretariat

Das Sekretariat ist eine wichtige Anlaufstelle für Lehrer und Lehrerinnen, Schüler und Schülerinnen, Eltern und viele weitere Personen. Hier hat Frau Müller alles im Griff. Frau Müller ist dienstags und freitags von 8.00-13.00 Uhr erreichbar.

 

 

4. Das Lehrerzimmer

Hier treffen sich die Lehrer und Lehrerinnen vor bzw. nach dem Unterricht und in den Pausen. Im Lehrerzimmer finden oftmals Dienstbesprechungen oder Sitzungen/ Konferenzen statt. Jeder Lehrer/ Jede Lehrerin hat sein eigenes/ihr eigenes Postfach. Außerdem befinden sich im Lehrerzimmer Bücher und Unterrichtsmaterialien die den    Lehrern und Lehrerinnen zur Verfügung stehen.

 

Räume für Schüler und Schülerinnen

 5. Die Schulbücherei

In der Schülerbücherei stehen allen Lehrer/innen und den Schüler/innen zahlreiche unterschiedliche Medien (Bücher, Zeitschriften, Lernspiele, Hörspiele) zu Verfügung. Jede Woche dürfen sich die Kinder unserer Schule etwas ausleihen. Die Schülerbücherei wird vom Förderverein und einem Elternteam betreut.

 

 6. Der Computerraum

Im Computerraum stehen 13 Computer und ein Drucker für unsere Schüler/innen bereit. Hier lernen die Kinder mit dem Computer umzugehen. Gerne wird der PC-Raum aufgesucht um Punkte in Antolin, Zahlenzorro zu sammeln. Auch das Programm grundschuldiagnose-online wird von den Schüler/innen häufig genutzt um Ihr Wissen zu prüfen. Erste Einführungen in Verarbeitungsprogramme und digitaler Medienbearbeitung erlernen die Kinder im Rahmen des Unterrichts oder in der Arbeitsgemeinschaft „Fotos & Medien“. Die Medienerziehung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Lebenswelt.

 

 7. Die Aula

Die große Aula bietet sich an um Feste zu feiern, Versammlungen abzuhalten, eine AG anzubieten oder eine Filmvorführung zu starten. Er ist bestens ausgestattet mit einer aufbaubaren Bühne, einer transportfähigen Smart-Board Anlage und mit einer modernen Bühnenbeleuchtung.

 8. Der Musikraum

Im Musikraum findet der Fachunterricht statt. Durch die Raummöglichkeiten ist es hier möglich, dass Musik mit allen Sinnen wahrgenommen werden kann. Darüberhinaus ist der Raum mit einer Vielzahl von Orff-Instrumenten ausgestattet. Mit den vielen Instrumenten können die Kinder Musik nicht nur hören, sondern auch spüren und vor allem aktiv musizieren.

                                  

 

 

 9. Der GTS-Raum

Im Spielzimmer befinden sich Großspielgeräte aller Art, wie zum Beispiel ein Bingospiel. Daneben findet man aber auch Puzzle, Duplo- und Legosteine sowie viele andere interessante Gesellschaftsspiele etc.. Das Spielezimmer wird besonders häufig im GTS-Bereich genutzt, aber auch am Morgen besuchen Lehrer und Lehrerinnen es mit ihren Klassen oder einzelnen Schülergruppen.

      

 

 10. Der Ruheraum

Im letzten Jahr wurde in einem Nebenraum der Klassenräume 1a + b unser neuer Ruheraum eingerichtet. Hier schaffen Matratzen, Sitzkissen und besondere Beleuchtung eine heimelige Atmosphäre. Vor allem Ganztagsschüler/innen nutzen den Ruheraum sehr gerne, um sich mal etwas zu entspannen oder einem Hörspiel zu lauschen. Außerdem findet unsere AG „Ruhe und Entspannung“ in dieser Räumlichkeit statt.

 

 11. Der Speiseraum

Um den vielen Ganztagskindern ein Mittagessen in angemessener Atmosphäre bieten zu  können, haben wir einen Speiseräum dekorativ eingerichtet. Dieser ist mit Tischgruppen ausgestattet, sodass alle Kinder einen Platz zum Mittagessen finden.

 

 12. Raum der kleinen Forscher

Hier können die Schüler/innen Experimente durchführen und den naturwissenschaftlichen und technischen Fragen forschend auf den Grund gehen.

        

Nach oben