Herzlich willkommen

Aktueller Speiseplan der Woche


Neues aus der Schule


Schuljahr 2019/20

 

Onlineshoppen und die Grundschule Osburg unterstützen

www.schulengel.de oder mit www.amazonsmile.de

Durch den Einkauf bei smile.amazon.de werden bei jedem Ihrer Einkäufe auf Amazon 0,5% der Summe der qualifizierten Einkäufe dem Förderverein der Grundschule Osburg zugeteilt.

Weitere Informationen erhalten Sie im Bereich "Förderverein". Direktverlinkung durch den Banner.

amazon smile für den SWV - SWV Goldlauter - Sport Verein Langlauf ...

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Maßnahmen für den stufenweisen Schulstart

ab 25.05.2020 und dem 08.06.2020

Liebe Eltern,

wir stehen in diesen Zeiten alle vor großen Herausforderungen. Ich möchte mich schon einmal für die tolle Zusammenarbeit mit Ihnen bedanken und auch ein herzliches Dankeschön für das Übernehmen der „Homeschooling-Tätigkeiten“ mit Ihren Kindern. Was mit Sicherheit nicht immer ganz so einfach ist. 😊

Wie soll nun der stufenweise schulische Wiedereinstieg aussehen?

Wir werden jede Klasse in zwei Gruppen teilen. Die Kinder haben dann eine Woche Präsenzunterricht in der Schule und sind anschließend eine Woche im gewohnten Homeschooling zu Hause. Nur so können Hygienepläne eingehalten werden.

Für das 4. Schuljahr bedeutet dies, dass der dauerhafte Präsenzunterricht ab dem 25.05.2020 ein Ende finden wird. Bitte beachten Sie dies bei Ihren häuslichen und beruflichen Arbeitsplänen.

Zusätzlich bieten wir noch eine Notgruppe an. Nutzen Sie diese bitte nur im akuten Betreuungsbedarf, da wir die Organisation einer Notgruppe nur auf Grundlage von unbezahlten Überstunden leisten können. Die eventuelle Bildung einer zweiten Notgruppe würde unser System überlasten.

Die Schulneustrukturierung an der Grundschule Osburg sieht wie folgt aus:

Notbetreuung:

  • täglich von 8 bis 16 Uhr verfügbar
  • Bitte melden Sie mindestens einen Tag vorher Ihr Kind an.
  • Nehmen Sie diese weiterhin nur im großen Bedarfsfall wahr.
  • Einlass ins Schulgebäude am Haupteingang von 8:00-8:10 Uhr
  • eigenes Spielzeug und ein Buch für die Zeit nach dem Wochenplan mitbringen

Auch bei der Notbetreuung gilt seit dem 04.05.2020 die ausgeweitete Mund-Nasen-Bedeckung oder die Maskenverordnung in mehreren Betreuungssituationen.

Beschulung der verschiedenen Schuljahre:

Stufenweiser Schulbeginn im wöchentlichen Wechsel (Präsenz/Digital):

  • 4. Schuljahr seit dem 04.05.2020
  • 3. Schuljahr ab dem 25.05.2020
  • 1. und 2. Schuljahr ab dem 08.06.2020

Eingangs- und Ausgangsgestaltung:

  • Gruppe 4a (1 & 2) + Gruppe 4b (1 & 2): Eingang Haupteingang

        Einlass: 7:40-7:50 Uhr

        Auslass: 12:40-12:50 Uhr

 

  • Gruppe 1a (1 & 2) + Gruppe 1b (1 & 2): Eingang Schulhof

        Einlass: 7:40-7:50 Uhr

        Auslass: 11:40-11:50 Uhr

 

  • Gruppe 3a (1 & 2) + Gruppe 3b (1 & 2): Eingang Vorderseite (Eisenbahn)

        Einlass: 7:50-8:00 Uhr

        Auslass: 12:50-13:00 Uhr

 

  • Gruppe 2a (1 & 2) + Gruppe 2b (1 & 2) Eingang Schulhof

         Einlass: 8:00-8:10 Uhr

        Auslass: 12:00-12:10 Uhr (mittwochs: 13:00-13:10 Uhr)

 

  • Notbetreuung: Haupteingang

        Einlass: 8:00-8:10 Uhr

        Auslass: 13:00-13:10 Uhr (Notbetreuung je nach Bedarf zwischen 11 und 16 Uhr)

Striche und Markierungen befinden sich auf dem Boden. Weisen Sie bitte Ihre Kinder auf den Mindestabstand von 1,5 Meter noch einmal hin. Die Schüler/innen werden an den Eingängen von Lehrern in Empfang genommen und müssen sich die Hände desinfizieren.

Buskinder: Die Busunternehmen nehmen ihren normalen Verkehrsbetrieb wieder auf. Eine Änderung gibt es bei dem Bus um 13 Uhr. Da die Schüler/innen auch nach Lorscheid, Herl und Farschweiler transportiert werden, verlässt der Bus bereits gegen 12:45 Uhr die Bushaltestelle der Schule. Die Buskinder werden entsprechend wenige Minuten früher aus dem Unterricht entlassen.

Ungefähre Ankunftszeiten:

                                            Haltestelle GS Osburg:    12:45 Uhr

                                            Haltestellen Thomm:        12:50 Uhr

                                            Haltestelle Farschweiler: 12:55 Uhr

                                            Haltestelle Herl:              12:58 Uhr

                                            Haletstelle Lorscheid:      13:05 Uhr

 

Weitere wichtige Informationen finden im Elternbrief:

stufenweiser Schulstart ab dem 25.05. und 08.06.2020.pdf

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Grundschule Osburg sucht AG-Leiter/innen

Wir suchen ab dem 17.08.2020 (Schuljahr 2020/21) engagierte Menschen ab 16 Jahren als AG-Leiter für unsere Ganztagsschule in Angebotsform. Insgesamt suchen wir an drei Tagen weitere AG-Leiter/innen.

AGs (Arbeitsgemeinschaften) gehören zum pädagogischen Konzept einer guten Ganztagsschule. Sie bieten den Kindern Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten und unterstützen das pädagogische Personal dabei, die Freizeit der Kinder sinnvoll und erfahrungserweiternd zu gestalten.

Weitere Informationen finden Sie unter: AG Leiter Werbung 2020,21.pdf

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FSJler/innen an der Grundschule Osburg gesucht

Wir suchen ab dem 01.08.2020 junge, engagierte Menschen zwischen 18 und 30 Jahren für ein Freiwilliges Soziales Jahr. Das FSJ stellt eine gute Chance dar, den eigenen Berufswunsch in der Praxis kennenzulernen und zu überprüfen. Des Weiteren werden durch die Schaffung von Lern- und Erfahrungsräumen die jungen Menschen während dieser Zeit in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und in ihren Interessen und Fähigkeiten gestärkt.

Weitere Informationen finden Sie unter: FSJler gesucht 2020,21.pdf

                                                            

                 

Oder mit dem Sportjugendträger.

Weitere Informationen finden Sie unter: FSJler gesucht 2020,21 Sportjugend.pdf

                    

 

Oder wir begleiten das praktische Jahr für angehende Erzieherinnen (Anerknnungsjahr).

Weitere Informationen finden Sie unter: Anerkennungsjahr gesucht 2020,21.pdf

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mathe im Mai- Knobelaufgaben für Profis ab dem 2./3. Schuljahr

„Mathe im Mai“ – Deine Mathe-Challenge für die Zeit der eingeschränkten Schulbesuche

 – für Kinder, Jugendliche und Schulklassen

  • Mathe-Aufgaben die Spaß machen und zum Experimentieren einladen
  • Kalender in zwei Altersstufen: für Klasse 4-6 und 7-9 (Frühstarter ab Klasse 2)
  • Jeden Wochentag (Mo.-Fr.) eine neue Aufgabe: 13 Aufgaben vom 4. bis 20. Mai
  • Mit den Mathe-Wichteln spannende Anwendungen der Mathematik im Alltag entdecken
  • Zwei Angebote: „Deine Challenge“ und die „Klassen-Challenge“
  • „Mathe im Advent“- und „Mathe im April“-Accounts können benutzt werden

https://mai.mathe-im-advent.de/de/

 
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Blühwiese für unsere Schulbienen ("Lady Gagga" und "Summsi")

Damit sich unsere Schulbienen am neuen Standort wohl fühlen, wurde im Schulgarten eine Blühwiese angelegt. Ein herzliches Dankeschön an unseren Öko-Agrarwirt Markus Witt & family.

Warum sind die Bienen in den Schulgarten umgezogen?

Die Bienen waren im Innenhof sehr gut gegen Witterungsbedingungen geschützt. Ebenso gab es kaum Räuber oder Feinde. Leider machte den Bienen jedoch der späte Sonnenstand das Leben schwer. Aufgrund der Bienenstocktemperatur konnten sich die Bienen erst gegen 11 Uhr an die Arbeit machen. Für Bienen im Frühjahr jedoch viel zu spät. Daher haben wir beschlossen, dass die Bienen einen neuen Standort bekommen. Im Schulgarten haben wir nun einen sonnigen Platz für unsere Bienen gefunden. Wir freuen uns auf die erste Honigernte. :-)

           --> Ziel:

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Elternbrief von Frau Hubig (Bildungsministerin RLP)

"Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,
Sie alle sind seit Beginn der Schulschließungen vor einigen Wochen sehr gefordert. Besonders die Vereinbarkeit von Beruf und Kinderbetreuung stellt Eltern gerade vor große Herausforderungen. Ich weiß, was die aktuelle Situation Ihnen abverlangt.  
Vorsichtige Schritte hin zu mehr Normalität [...]"

Weiter geht es unter: Elternschreiben_30.4.20 Frau Hubig.pdf

Weiterer Elternbrief:

Elternbrief Deutsch.pdf

Elternbrief Englisch.pdf

Elternbrief Russisch.pdf

       -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schulstart für das 4. Schuljahr + Notbetreuung ab dem 04.05.2020

Alle wichtigen Informationen erhalten Sie in unserem Elternbrief: stufenweiser Schulstart für das 4. Schuljahr ab 04.05.2020.pdf

Ausschnitte:

Liebe Eltern,
wir stehen in diesen Zeiten alle vor großen Herausforderungen. Ich möchte mich schon einmal für die tolle Zusammenarbeit mit Ihnen bedanken und auch ein herzliches Dankeschön für das Übernehmen der „Homeschooling-Tätigkeiten“ mit Ihren Kindern. Was mit Sicherheit nicht immer ganz so einfach ist. 😊

Wie soll nun der stufenweise schulische Wiedereinstieg aussehen?

Für alle Schüler/innen der Grundschule Osburg gilt ab dem 04.05.2020 eine ausgeweitete Mund-Nasen-Bedeckung oder Maskenverordnung (textile Barriere, Behelfsmaske). Ein Maskenschutz (Einwegmundschutz) wird einmalig durch das Land RLP in der Schule bereitgestellt. Diese sollen für den Ersatz (Mundschutz geht in der Schule kaputt, vergessen etc.) verwendet werden. Für die Mund-Nasen-Bedeckung oder den Maskenschutz sind die Eltern verantwortlich. Die Maskenpflicht gilt durchgängig bei der Schülerbeförderung im ÖPNV.

 

Die Schulneustrukturierung an der Grundschule Osburg sieht wie folgt aus:


Notbetreuung:
                       - täglich von 8 bis 16 Uhr verfügbar
                       - Bitte melden Sie mindestens einen Tag vorher Ihr Kind an.
                       - Nehmen Sie diese weiterhin nur im großen Bedarfsfall wahr.
                       - Einlass ins Schulgebäude am Haupteingang von 7:40-7:50 Uhr
                       - eigenes Spielzeug und ein Buch für die Zeit nach dem Wochenplan mitbringen


Auch bei der Notbetreuung gilt ab dem 04.05.2020 die ausgeweitete Mund-Nasen-
Bedeckung oder die Maskenverordnung in mehreren Betreuungssituationen.

Materialauslage im Flur:

Aufgrund der neuen Hygienerichtlinien ist ein Abholen der bereits ausgedruckten Untrrichtsmaterialien in der Schule nur noch montags und dienstags zwischen 9 und 11 Uhr möglich! An allen anderen Zeiten herrscht ein Betretungsverbot des gesamten Schulgeländes für alle Sorgeberechtigte.

Buskinder:

Die Buslinien nehmen ihre gewohnten Fahrtzeiten wieder auf. Eine Änderung gibt es nur bei dem Bus um 13:03 Uhr. Dieser wird ab dem 04.05.2020 bereits um 12:50 Uhr an der Schule wegfahren und die Kinder auch nach Lorscheid, Herl und Farschweiler bringen.

Beschulung der vierten Klassen:
Alle Schüler/innen im vierten Schuljahr werden in drei Gruppen unterrichtet. Da wir
Veränderungen im Bereich Notbetreuung, Erkrankungen und ggf. neue Richtlinien nur schwer
voraussagen können, gilt dieses Angebot unter Vorbehalt. Geplant ist also eine Beschulung
aller Viertklässler im Präsenzunterricht und zwar dauerhaft und nicht im wöchentlichen
Wechsel. Änderungen werden wir so früh wie möglich bekannt geben.


Eingangs- und Ausgangsgestaltung:
                                                      - Gruppe 4a (1): Eingang Vorderseite (bei der Eisenbahn)
                                                      - Gruppe 4b (2): Eingang Schulhof
                                                      - Gruppe 4a/b (3) + Notfallbetreuung: Haupteingang


Striche und Markierungen befinden sich auf dem Boden. Weisen Sie bitte Ihre Kinder auf den
Mindestabstand von 1,5 Meter noch einmal hin. Die Schüler/innen werden an den Eingängen
von Lehrern in Empfang genommen und müssen sich die Hände desinfizieren.


Eingangs- und Ausgangsgestaltung:
                             - Gruppe 4a/b (3) + Notfallbetreuung: Haupteingang
                               Einlass: 7:40-7:50 Uhr
                               Auslass: 12:40-12:50 Uhr (Notbetreuung je nach Bedarf zwischen 11 und 16 Uhr)


                             - Gruppe 4b (2): Eingang Schulhof
                               Einlass: 7:50-8:00 Uhr
                              Auslass: 12:50-13:00 Uhr


                            - Gruppe 4a (1): Eingang Vorderseite (Eisenbahn)
                              Einlass: 8:00-8:10 Uhr
                              Auslass: 13:00-13:10 Uhr

 

Weitere wichtige Informationen erhalten Sie in unserem Elternbrief: stufenweiser Schulstart für das 4. Schuljahr ab 04.05.2020.pdf

 

Weitere Informationen zum Coronavirus und dem richtigen Tragen einer Maske:

https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/12/bf/12bf2d55-9788-4281-b8fb-9c1d71b849ed/D31D0293-C98A-475C-BBA7-CDB86FFCDD68_513k.mp4

https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/schutz-gegenueber-1742272

https://www.youtube.com/watch?v=HnAjuu65YCY

https://www.youtube.com/watch?v=FXLnnZsnjf8

 

       -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dance Stars mit Susanne (Tanz-AG)

Heute informiere ich euch über ein neues Youtube-Video unserer AG-Leiterin Susanne aus der Ganztagsschule Osburg. Susanne zeigt euch ein paar Lieblingslieder aus der Tanz-AG. Viel Spaß beim Tanzen. Let's dance and have fun!

       -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fußball mit Lena & Leon für zuhause

Heute informiere ich euch über neue Youtube-Videos unserer beiden Fußballtrainer aus der Ganztagsschule Osburg. Sie stellen Videos füs Training von zuhause aus zusammen. Die Fußballtrainer fordern auch in Zeiten von geschlossenen Sportplätzen und Sporthallen von allen die tägliche Bewegung. Es ist wichtig, dass ihr euch täglich bewegt! Nehmt euch die Zeit für den Sport, damit ihr fit und gesund bleibt. Abgesehen davon, will ich nächstes Schuljahr wieder mit Euch Fußballturniere gewinnen. :-) Viel Spaß dabei!

https://youtu.be/jGm7DZ9noMA (Teil 2)

https://youtu.be/E-CdiZIjPIo (Teil 3)

https://youtu.be/ZaN0Ss1GqFY (Teil 4)

 

  -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schulschließung verlängert bis 04.05.2020

Liebe Eltern,

im Nachfolgenden möchte ich Sie über den aktuellen Stand und über verordnete Maßnahmen seitens der Landesregierung informieren. Hierbei erhalten Sie den folgenden Elternbrief:

Elterninformation zur stufenweisen Schulöffnung 16042020.pdf

Für uns heißt dies konkret, dass wir zahlreiche schulinterne Maßnahmen treffen müssen. Bei dem Zustand unseres Schulgebäudes wird dies eine nicht ganz einfache Aufgabe. Dennoch werden wir uns bemühen, die Vielzahl der Richtlinien bestmöglichst zu realisieren.

Die stufenweise Öffnung für die Grundschule in Rheinland-Pfalz sieht wie folgt aus:

Wir starten ab dem 04.05.2020 mit den vierten Klassen. Wie dies genau aussehen wird, werden wir so früh wie möglich hier veröffentlichen.

WICHTIG:

"Ebenso wird Schülerinnen und Schülern, die an risikoerhöhenden Krankheiten leiden, empfohlen, zuhause zu bleiben. Gleiches gilt, wenn im Haushalt von Schülerinnen und Schülern Personen (Eltern, Geschwisterkinder) mit einem höheren Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf leben."

Bitte entscheiden Sie hier im Wohle Ihrer Kinder und deren Mitmenschen. 

 

Alle anderen Klassen verbleiben weiterhin im Homeschooling. Hier werden, wie bereits in den vergangenen Wochen, die Unterrichtsmaterialien und die Lösungen auf unserer Homepage erscheinen. Die Möglichkeit, im Schuleingangsbereich die Unterrichtsmaterialien/Kopien abzuholen (täglich von 8-13 Uhr), bleibt natürlich ebenfalls bestehen.


Die Notbetreuung wird weiterhin angeboten.  Bitte melden Sie hierfür Ihr Kind frühzeitig per E-Mail info@grundschule-osburg.de an.

 

Das gesamte Kollegium wünscht Ihnen und Ihrer Familie weiterhin nur das Beste und viel Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Ronny Blügel (Schulleitung) & Kollegium der Grundschule Osburg


 

     -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sportübungen für Bewegung und Gesundheit mit Mégane Vallet (Handballtrainerin der GTS Osburg)

MACH MIT BLEIB FIT! Mit Meggi

Heute informiere ich euch über neue Youtube-Videos unserer Handballtrainerin Mégane Vallet (ehemalige Handballprofispielerin in der französischen Nationalmannschaft). Die Handball- und Yogatrainerin fordert auch in Zeiten von geschlossenen Sportplätzen, Sporthallen und Spielplätzen von allen die tägliche Bewegung. Es ist wichtig, dass ihr euch täglich bewegt! Nehmt euch die Zeit für den Sport, damit ihr fit und gesund bleibt.

Weitere Videos:

https://www.youtube.com/watch?v=_UHUEgtjJr8 (Teil 2)

https://www.youtube.com/watch?v=Jc7Zyolim9E (Teil 3)

https://www.youtube.com/watch?v=2ocewsOi_X0 (Teil 4)

https://m.youtube.com/watch?v=nF7OPFONA40&feature=youtu.be (Teil 5)

https://www.youtube.com/watch?v=TA-_i94OczA (Teil 6)

https://www.youtube.com/watch?v=qxYO68P3jW4 (Teil 7)

https://www.youtube.com/watch?v=o5eFT7a9mEw (Teil 8)

 

       -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Knietzsche und das Coronavirus

"Was ist das für ein blödes Virus, das uns das Leben schwer macht? Kinder können derzeit nicht in die Schule gehen, sollen besser Oma und Opa nicht besuchen und haben plötzlich ganz viel gemeinsame Zeit mit ihrer Familie, weil wir alle wegen des Corona zuhause bleiben. Was macht das Virus mit uns? Worauf kommt es jetzt an und was können wir aus dieser Zeit lernen? Diese Fragen stellt sich auch der kleine Philosoph Knietzsche. Er findet es wichtig, "dass wir alle Bescheid wissen, wie wir dem Virus einen Tritt in den Hintern verpassen." Dabei ist eins jetzt klar: "Einer für für alle, alle für einen!" Passen wir also gut aufeinander auf! 

Knietzsche, preisgekrönte Figur der Aktion Schulstunde des rbb, philosophiert über große Themen der Zeit – ob TodGlaubeToleranz, Respekt oder Glück – und findet seine ihm eigenen Antworten. Auch Corona ist eine Herausforderung. "Jetzt geht es um Rücksicht, Zusammenhalt und Vertrauen", meint Knietzsche und ist zuversichtlich, dass wir jetzt alle etwas für eine schönere Zukunft lernen können."*

*https://www.rbb-online.de/schulstunde/

Website: https://www.rbb-online.de/schulstunde/

Kurzfilm:https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/12/bf/12bf2d55-9788-4281-b8fb-9c1d71b849ed/D31D0293-C98A-475C-BBA7-CDB86FFCDD68_513k.mp4

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tipps und Hilfestellungen für Homeschooling

Das Pädagogische Landesinstitut (PL) Rheinland-Pfalz hat einen Elternbrief herausgegeben, der Hilfestellungen und Tipps für ein stressfreies Lernen zu Hause bietet, und viele Links zu weiteren interessanten Seiten:

20200331_Elternbrief_PL.pdf

20200403_Deutsch_Elternbrief_31.03.2020_Kurzfassung.pdf

20200405_Englisch_Elternbrief_31032020_Kurzfassung.pdf

20200405_Russisch_Elternbrief_31032020_Kurzfassung.pdf

20200405_Arabisch_Elternbrief_31032020_Kurzfassung.pdf

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Notbetreuung in den Osterferien

Zur Aufrechthaltung des Gesundheitswesens und anderer systemrelevanter Bereiche sowie zur Unterstützung berufstätiger Alleinerziehender und anderer Sorgeberechtigter, die auf eine Betreuung angewiesen sind und keinerlei andere Betreuungslösung finden (Härtefälle), führen die Schulen im Bedarfsfall auch während der Osterferien eine Notbetreuung durch.

Bitt setzen Sie sich frühzeitig mit der Schule in Verbindung: info@grundschule-osburg.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter: Leitfaden Notbetreuung während der Osterferien.pdf

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sportchallenges für Bewegung und Gesundheit

Alle Bücher durchgelesen? Kein Trampolin im Garten? Alle Spielplätze sind zu? Dann ab in den Garten oder ins Zimmer. Sucht Euch eine Challenge raus und viel Spaß beim Bewegen!

Bist du bereit für seine Challenges? Lehrer Seb Dörr fordert auch in Zeiten von geschlossenen Sportplätzen, Sporthallen und Spielplätzen von allen die tägliche Bewegung.

Viel Spaß unter: https://vimeopro.com/plrlp/sportchallenge/video/401295796

    

       -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mathe im April - Knobelaufgaben für Profis ab dem 3. Schuljahr

Alle, die Lust dazu haben, können bei „Mathe im April“ teilnehmen und die Aufgaben lösen!  Ihr braucht bei der Anmeldung die Hilfe Eurer Eltern.

Vom 6. bis zum 24. April wird an jedem Werktag eine Aufgabe pro Kalender gestellt.

Es gibt zwei Kalender zur Auswahl: Einen Kalender für die Klassenstufen 4–6 und einen Kalender für die Klassenstufen 7–9. Wenn du in die 2. oder 3. Klasse gehst, kannst du als „Frühstarterin“ oder „Frühstarter“ am Kalender 4–6 teilnehmen. Wenn dir die Aufgaben noch zu schwer sind, ist das nicht schlimm. Vielleicht helfen dir auch größere Geschwisterkinder bei der Lösung der Aufgaben. Auch als Erwachsener muss man knobeln.

 

 

     -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Notfall-Lesepakete in der Corona-Krise

Mildenberger Verlag GmbH

Hier bringt der Osterhase ein Riesengeschenk!

4 Buchpakete – insgesamt 32 geschenkte Bücher und Hefte mit Silbentrenner

Die 3-Monats-Gratis-Lizenzen dazu können bis zum 5. April kostenlos über diese Seite bestellt werden.

Stichpunkte:

  • uneingeschränkte Gratis-Lizenz für 3 Monate
    Es handelt sich nicht um ein Abonnement. Die Lizenz endet nach 3 Monaten. Danach können Sie eine neue Lizenz erwerben, wenn Sie es wünschen.
  • für Klasse 1 bis 6 geeignet

https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_rubrik&cid=1183&em_src=nl&em_cmp=NLSIL/2020/04_32_DSB_Lesetexte_gratis

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Angebot zur Rückgabe der bearbeiten Unterrichtsmaterialien

8.April (Mittwoch)

Liebe Eltern und Kinder der Grundschule Osburg,

die ersten drei Wochen im Homeschooling sind fast vorbei. Mit Hilfe der Lösungsblätter konnten Sie die Arbeitsergebnisse Ihrer Kinder kontrollieren. Sollten Sie darüber hinaus Rückmeldebedarf haben, bieten wir Folgendes an:

Am 8. April (Mittwoch) stellen wir von 7:00 bis 14:00 Uhr beim Schuleingang Tische bzw. Kisten bereit. Hier können Sie im oben genannten Zeitfenster die erarbeiteten Unterrichtsmaterialien (Arbeitshefte, Schnellhefter, Schreibhefte,…) Ihres Kindes ablegen.

Dieses Angebot ist kein Muss, sondern ein freiwilliges Angebot der Klassenlehrerinnen.

Bitte beachten Sie beim Besuch der Schule die dabei geltenden Richtlinien des Infektionsschutzgesetzes. Unter anderem 1,5 Meter Mindestabstand halten und keine Gruppenbildungen zulassen.

Die Bücher sollen die Kinder bitte erst wieder beim offiziellen Schulstart mitbringen.

Wir wünschen allen auf diesem Weg „Frohe Ostern“ und ein paar erholsame Tage im Kreis der engsten Familie.

Alles Gute weiterhin und hoffentlich bis ganz bald (... also hoffentlich bis nach den Ferien!)!

Mit freundlichen Grüßen
Grundschule Osburg

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Onlineshoppen und die Grundschule Osburg unterstützen

Der seit 1999 bestehende Förderverein unterstützt und fördert die schulische Arbeit in den Bereichen, für die in der Regel nur wenige finanzielle Mittel zur Verfügung stehen. Der Förderverein hat in den letzten Jahren die Schule bzw. Ihre Kinder durch finanzielle bzw. tatkräftige Hilfe z. B. unterstützt bei: Outdoor-Klassenzimmer mit Grillplatz und Hochbeet, Schulhofbemalung, Kletterwand, Zuschüsse zu Klassen-/Theaterfahrten, Sonderprojekt „Zirkus macht Schule“, Herrichtung und Ausstattung der Schulbibliothek, Anschaffung mehrerer Interaktiver Whiteboards, Weckmänner am Nikolaustag, Autorenlesungen, Anschaffung von Mal- und Bastelmaterial, Anschaffung von Spielen für die Hofpausen, Klassensätze/ Bücher, Trikots für die Schul-Sportmannschaften… und unterstützt diese stetig im Alltag und weiteren Projekten.

Wie gehts?

1. Kostenlos registrieren

2. E-Mail-Adresse bestätigen

3. z.B. Lieblingsshops markieren

4. Ich will etwas online einkaufen:

--> Über Schulengel.de (anmelden) den Shop anklicken und einkaufen.

Beispiel auf der Schulengelwebseite:

Beim Einkauf bei Ikea erhält der Förderverein ca. 7%* Ihres Einkaufswerts als Spende.

 

Machen Sie mit und unterstützen Sie Ihre Kinder ganz nebenher beim Shoppen von zu Hause aus. Vielen Dank!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Öko-Agrar-AG der Grundschule Osburg baut 20 neue Nistkästen

Letztes Jahr hatte die Ortsgemeinde Osburg viele Eichen vom Eichenprozessionsspinner befallen, es fielen hohe Kosten für die Entfernung an Bäumen beim Friedhof, Markplatz, Tennisplatz etc. an. Ein Modellprojekt in den Niederlanden konnte durch die erhöhte Vogelpopulation eine Reduzierung der Eichenprozessionsspinner erreichen, da die Vögel die Larven und Raupen als Futter nutzten. Wir versuchen dadurch den Kostenaufwand für die nächsten Jahre zu minimieren. Nach Anregung und Absprache von Ortsbürgermeisterin Silvia Klemens hat die AG Öko Agrar der Grundschule Osburg 20 Nistkästen für Vögel gebaut. Diese wurden von den Gemeindearbeitern dort montiert, wo im letzten Jahr verstärkt Eichenprozessionsspinner auftraten. Unabhängig davon war es für die Schülerinnen und Schüler eine tolle Aktion die gezeigt hat, dass handwerkliche Fähigkeiten bei den Kindern vorhanden sind und es sich lohnt diese zu fördern.

Die Ortsbürgermeisterin bedankt sich ganz herzlich bei Markus und Christine Witt, die die Arbeitsgruppe Öko-Agrar der Grundschule leiten, sich auch um das Holz gekümmert haben und ganz besonders bei den Kindern der Grundschul-Arbeitsgruppe Öko Agrar.

*Text & Bild von Silvia Klemens (Bürgermeisterin Osburg)

https://gemeinde-osburg.de/news/zwanzig-neue-vogelhaeuser-in-osburg

Dankeschön für das tolle Projekt!

Grundschule Osburg

                              

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ALBA BERLIN startet tägliche digitale Sportstunde

In der Schulwoche von Montag bis Freitag zeigt ALBA auf seinem Youtube-Kanal unter https://www.youtube.com/results?search_query=Alba+Berlin+t%C3%A4gliche+Sportstunde+Grundschule täglich drei neue Sendungen von „ALBAs täglicher Sportstunde“. Der Sporttag beginnt um 9 Uhr mit 30 Minuten Programm für Kitakinder, um 10 Uhr läuft dann die 45-minütige Sportstunde für Grundschul-Kinder und um 11 Uhr der Sportunterricht für Oberschul-Kinder. Zum Ende der Sendewoche gibt es am Freitag Tipps und Aufgaben, mit denen die Kinder und ihre Eltern ins Wochenende geschickt werden. Für „ALBAs tägliche Sportstunde“ wurden altersklassenspezifische multimediale Bewegungs- und Wissenseinheiten entwickelt, die von ALBA-Jugendtrainern vermittelt werden. Es werden Bewegungstipps von ALBAs Fitness-Experten und Yoga-Trainern gezeigt, bei denen die Kinder zuhause mitmachen können. ALBA-Jugendtrainer stellen Sport- und Basketballwissen vor und verbinden dieses mit Aufgaben aus anderen Schulfächern wie Bio, Mathe oder Musik. Viel Spaß dabei!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Regenbogenaktion:

Die Kinder in Italien malen Regenbogenbilder, um zu zeigen, wie wichtig es ist, dass wir im Moment zu Hause bleiben, damit nicht noch mehr Menschen krank werden. Ein Regenbogen ist immer etwas Schönes und wir sollen auch an schöne Sachen denken.

"Io non esco!" heißt übersetzt "Ich bleibe Zuhause!". Der Regenbogen und die Sonne sollen auch Mut machen: "Andra tutto bene" heißt übersetzt "Alles wird gut".

Wir finden die Idee der italienischen Kinder sehr schön und haben deshalb ähnliche Regenbogenbilder oder Ausmalbilder gesucht.

Schnappt euch Buntstifte, malt das Bild aus und hängt es an eure Fenster, damit alle Menschen sehen können: Wir halten zusammen und sind füreinander da.

Malvorlagen:

regenbogen-zum-ausmalen.pdf

Regenbogen.pdf

Viel Spaß und bleibt gesund! Eure Grundschule Osburg

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Internet-Live-Konzert: Lachen, Singen, Tanzen mit Reinhard Horn

Freitag, 27.03.2020 - ab 15 Uhr

Was ist das Beste in dieser besonderen Zeit?
Natürlich: Lachen, Singen und Tanzen!

Und so wird Reinhard Horn live aus seinem Verlag 45 Minuten lang mit seinen Liedern alle – Groß und Klein – mitnehmen in seine Liederwelt!

Reinhard Horn macht aus eurem Wohnzimmer einen Konzertsaal!

Also schon mal Tisch und Stühle wegräumen, und dann kann gemeinsam gesungen und getanzt werden.

Das Konzert findet am Freitag, den 27. März 2020 ab 15 Uhr statt!

Und hier ist der Link zum Konzert: https://livekonzert.kontakte-musikverlag.de/

Weitere Informationen unter: Lachen und Singen mit Reinhard Horn 27.03.2020.pdf

Viel Spaß dabei!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tipp der Woche: Anton App

Hallo liebe Kinder,

ich habe in den letzten Tagen eine tolle und kostenlose Lern-App gefunden, die verschiedene Lernspiele zu unterschiedlichen Fächern (Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Musik) anbietet.

Die App heißt:

Vielleicht hast du am spielerischen Lernen Freude, denn beim erfolgreichen Lösen von Aufgaben kannst du verschiedene Spiele in der App freischalten.

Das Arbeiten an der App ist natürlich freiwillig und nur ein Tipp von mir. 😉

Ich freue mich, wenn wir uns wiedersehen! Bleibt fit und gesund!

Euer Schulleiter


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Schulschließung ab 16.03.2020

Liebe Eltern,

im Nachfolgenden möchte ich Sie über den aktuellen Stand und über verordnete Maßnahmen seitens der Landesregierung informieren. Dabei versuche ich die wichtigsten Fragstellungen zu klären.

1. Frage: Dauer der Schulschließung?

2. Frage: Was bedeutet eine Notfallbetreuung?

3. Frage: Wie ist eine Notfallbetreuung organisiert?

Bitte greifen Sie auf diese nur im äußersten Notfall zurück, denn diese werden folgendermaßen organisiert sein:

Die Notbetreuung richtet sich vor allem an Berufsgruppen, deren Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind, wie z. B.

  • Angehörige von Gesundheits- und Pflegeberufen,
  • Polizei,
  • Justiz und Justizvollzugsanstalten,
  • Feuerwehr,
  • Lehrkräfte,
  • Erzieherinnen und Erzieher,
  • Angestellte von Energie- und Wasserversorgung.

Außerdem berufstätige Alleinerziehende, die keine andere Betreuungslösung haben.

Wir benötigen hier einen schriftlichen Antrag mit Begründung auf Grundlage der Arbeitstätigkeit der Sorgeberechtigte(n). Den Antrag bitte mind. einen Tag vorher stellen.

https://www.rlp.de/de/buergerportale/informationen-zum-coronavirus/schulen-und-kitas/

 

4. Frage: Was ist mit dem Unterricht?

Unterrichtsmaterialien organisieren wir über unsere Homepage: www.grundschule-osburg.de. Klicken Sie dafür am linken Rand den Button „Unterrichtsmaterialien“ an und wählen Sie die Klassenstufe Ihres Kindes aus. Dort finden Sie in den kommenden Wochen entsprechende Materialien. Der Bereich ist ab dem 17.03.2020 passwortgesichert, um Klageverfahren von Verlagen vorzubeugen. Haben Sie über die Klassenelternsprecher noch kein Passwort erhalten, schreiben Sie mir einfach eine Mail.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben die Arbeitsblätter auszudrucken, können diese vormittags (8-13 Uhr) in der Schule (Haupteingang) abgeholt werden.

Informationsbriefe der ADD:

Schließung regulärer Schulbetrieb Elternanschreiben.pdf

Schließung regulärer Schulbetrieb Notbetreuung.pdf

 

5. Frage: Mein Kind hat z.B. noch Schulbücher in der Schule. Was tun?

Die Schule wird von Montag bis Freitag von 8-13 Uhr besetzt sein. Hier können Sie bis 13 Uhr weitere Schulmaterialien Ihrer Kinder abholen.

 

6. Frage: Welche Kontrollmöglichkeiten der Unterrichtsmaterialien gibt es?

Ab freitagvormittags werden Sie Lösungsblätter auf unserer Homepage finden. Klicken Sie dafür am linken Rand den Button „Unterrichtsmaterialien“ an und wählen Sie die Klassenstufe Ihres Kindes aus.

Sollten darüberhinaus weitere Unklarheiten herrschen können Sie uns eine E-Mail (info@grundschule-osburg.de) schreiben oder uns telefonisch erreichen. Die entsprechende Lehrerin wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen. 

 

Leider ist dies eine komplett neue Sachlage für unsere moderne Gesellschaft. Wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen
Ronny Blügel (Schulleitung)

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FSJler/innen an der Grundschule Osburg gesucht

Wir suchen ab sofort und ab dem 01.04.2020 junge, engagierte Menschen zwischen 18 und 30 Jahren für ein Freiwilliges Soziales Jahr. Das FSJ stellt eine gute Chance dar, den eigenen Berufswunsch in der Praxis kennenzulernen und zu überprüfen. Des Weiteren werden durch die Schaffung von Lern- und Erfahrungsräumen die jungen Menschen während dieser Zeit in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und in ihren Interessen und Fähigkeiten gestärkt.

Weitere Informationen finden Sie unter: FSJler gesucht 2020 Soziale Lerndienste.pdf

                                                            

                  Oder mit dem Sportjugendträger.

Weitere Informationen finden Sie unter: FSJler gesucht 2020 Sportjugend.pdf

 

                    

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Frühlingsmarkt am 29.03.2020 abgesagt!

Aufgrund der neuen Grundsatzhandlungen des Gesundheitsministeriums wird der Frühlingsmarkt dieses Jahr in Osburg abgesagt.

       -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Umgang mit dem Corona-Virus erklärt das Bildungsministerium:

Allen Kindertagesstätten und Schulen sind Schreiben in Zusammenhang mit dem Corona-Virus zugegangen. Diese beruhen auf den Empfehlungen, die die Task Force der rheinland-pfälzischen Landesregierung erarbeitet hat.

Die Schreiben beantworten Fragen zu Hygienemaßnahmen sowie zum Umgang mit Klassenfahrten und enthalten Elterninformationen. Die zu treffenden Maßnahmen wurden vorab mit den Kommunalen Spitzenverbänden und dem Landeselternbeirat abgestimmt.

https://bm.rlp.de/de/startseite/

                        Allgeine Hygienetipps: Hygienetipps_Infektionsschutz.pdf

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Buslinien Osburg -> Thomm -> Farschweiler -> Lordscheid -> Herl eingestellt!

Busunternehmen: "Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund der Wetterlage wird unser Linienverkehr voerst eingestellt. Vielen Dank für Ihr Verständnis."

Aus diesem Grund dürfen alle Ganztagsschüler früher oder spätestens um 16 Uhr abgeholt werden. Es ist nicht sicher, ob die Busse den Verkehr gegen 16 Uhr wieder aufnehmen. Die Lernzeit und die AGs finden ganz normal statt.

Mit freundlichen Grüßen

Schulleitung

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ABC der Lebensmittel – Trinken ist wichtig

Im 1. Schuljahr ging es mit dem ABC der Lebensmittel zum Thema „Trinken ist wichtig“ weiter. Im theoretischen Teil lernten die Kinder, dass der eigene Körper zu zwei Drittel aus Wasser besteht und man z.B. durch das Schwitzen wiederrum Wasser verliert. Damit der Verlust ausgeglichen wird, ist es wichtig, ausreichend Wasser über Tag zu trinken und durch die Nahrung Wasser aufzunehmen. So wurden leckere Rohkost-Aufstriche und Getränke zubereitet, die dann in einem gemeinsamen Frühstück probiert und gegessen wurden. 

       -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Orkanwarnung 10.02.2020: Eltern können entscheiden, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken

Bei extremen Witterungsverhältnissen entscheiden die Eltern selbst, ob der Weg zur Schule zumutbar ist und informieren die Schule unverzüglich darüber, dass ihr Kind am betreffenden Tag insofern am Unterricht nicht teilnehmen wird (vgl. Zf. 2.1 des Runderlasses des Kultusministeriums vom 29.05.2015 – BASS 12–52 Nr. 1).

Bitte informieren Sie die Schule per Mail oder telefonisch ggf. über die Entscheidung Ihr Kind zu Hause zu lassen. Es wird für den 10.02.2020 entsprechend kein Fehltag notiert.

„Für alle Schulen im Land gilt: Sicherheit geht vor!“, twitterte das Bildungsministerium am Samstagabend. Bei extremer Witterung entscheiden „grundsätzlich die Erziehungsberechtigten am Morgen, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar“ sei, so das Ministerium weiter. Die Schule muss dabei informiert werden.

Mit freundlichen Grüßen

R. Blügel (Schulleitung)

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Feuerwehr: Retten! Löschen! Bergen! Schützen!

Wie jedes Jahr haben unsere Schüler/innen aus dem vierten Schuljahr alles rund um die Feuerwehr gelernt und haben dabei auch die Feuerwache in Osburg besucht. Vielen Dank an Herrn Stier, der die Führungen und Besichtigungen durchgeführt hat.

                                     

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FSJler/innen an der Grundschule Osburg gesucht

Wir suchen ab dem 01.02.2020 und ab dem 01.04.2020 junge, engagierte Menschen zwischen 18 und 30 Jahren für ein Freiwilliges Soziales Jahr. Das FSJ stellt eine gute Chance dar, den eigenen Berufswunsch in der Praxis kennenzulernen und zu überprüfen. Des Weiteren werden durch die Schaffung von Lern- und Erfahrungsräumen die jungen Menschen während dieser Zeit in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und in ihren Interessen und Fähigkeiten gestärkt.

Weitere Informationen finden Sie unter: FSJler gesucht 2020 Soziale Lerndienste.pdf

                                                            

                  Oder mit dem Sportjugendträger.

Weitere Informationen finden Sie unter: FSJler gesucht 2020 Sportjugend.pdf

 

                    

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Lady Gagga" und "Summsi" sind die zwei Chefinnen in den Bienenstöcken

Die Schülervertretung hatte heute die Aufgabe von über 100 Namensvorschlägen der Schülerschaft die Benennung unserer beiden Bienenköniginnen zu bestimmen. Die Wahl fiel auf "Lady Gaga" und "Summsi". Die Schulgemeinschaft freut sich schon sehr auf den Frühling, um hoffentlich den ersten Schulhonig ernten zu können und mit den Bienen zu arbeiten.

                                                                                                              -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Überraschung der Schülervertretung Osburg 17.01.2020

Die Schülervertretung der Grundschule Osburg überraschte die gesamte Schülerschaft mit einer Popcorn-Aktion. Die Schüler/innen der SV bereiteten mit Hilfe der Verbindungslehrkraft frische Popcorn zu. Die Kinder der Klassen freuten sich sehr über die Leckerei und den Duft im gesamten Schulgebäude.

                                                                -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Osburger Grundschüler gewinnen das erste Spiel in der Basketballgrundschulliga

Seit diesem Jahr ist die Grundschule Osburg teil der durch die Gladiators Trier geschaffene AOK-Grundschulliga. In dieser Liga spielen jahrgangsgemischte Grundschulmannschaften gegen andere Grundschulen aus der Region Trier. Das Auftaktspiel fand am 10.01.2020 in der Arena vor rund 3000 Zuschauern statt. Unsere Grundschule gewann das erste Spiel der Liga souverän mit 6:2. Glückwunsch!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien am Freitag den 20.12.2019

endet der Unterricht zu den gewohnten Unterrichtszeiten.

 

VG-Betreuung für das 1. und 2. Schuljahr findet bis 13:00 Uhr statt.

 

Die Grundschule Osburg wünscht frohe Weihnachten

und einen guten Start in das Jahr 2020.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Känguru-Adventskalender 2019

Auch in diesem Jahr nehmen die Schüler/innen vom 2.-4. Schuljahr an den vorweihnachtlichen Knobeleien im Känguru-Stil ab dem 1. Dezember teil.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schnupperkegeln an der Grundschule Osburg (4. Schuljahr)

Auch in diesem Jahr durften die Schüler/innen aus dem 4. Schuljahr je eine Doppelstunde kegeln. Wir bedanken uns sehr für die verlässliche Schnupperstunden beim Kegelverein Osburg e.V.

       ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

DLV-Laufabzeichen-Wettbewerb 2019

98,66% unserer Schülerschaft hat ein Laufabzeichen geschafft. Neben der Medaille erhalten die Schüler/innen einen Ausweis. Die Kinder haben so die Möglichkeit jedes Jahr eine weitere Stufe zu erreichen. Das vierte Schuljahr hat sich gegen die Teilnahme an der Stufe 4 entschieden.

Ein herzlichen Dank richten wir an den Förderverein, welcher die Laufabzeichen für die Schüler/innen bezahlt.

Neu erreichte Abzeichen:

Stufe 1 (15 min): 39 Laufabzeichen

Stufe 2 (30 min): 33 Laufabzeichen

Stufe 3 (60 min): 31 Laufabzeichen

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Osburger Grundschüler werden vom Nikolaus besucht (06.12.2019)

Nachdem die Schüler/innen ein Begrüßungslied für den Nikolaus gesungen hatten, wurde der Bischof weiter mit großen Augen bestaunt. Nach der Begrüßung richtete der Nikolaus ein paar Worte an die Schulkinder und bekam zum Dank von der zweiten Klassenstufe Vorträge präsentiert. Anschließend verabschiedete sich der Nikolaus mit weisen Worten und es gab für alle Schüler/innen Weckmänner, welche die Osburger Bäckereien stifteten. Vielen Dank an die Bäckerei Blau und an die Bäckerei Scherer-Dewald. Auch ein großes Dankeschön an den Nikolaus.

       

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das ABC der Lebensmittel geht in die nächste Runde (Klasse 2)

Unsere Unterrichtsreihe „Das ABC der Lebensmittel“ wird dieses Schuljahr auch mit den beiden zweiten Klassen durchgeführt.

        

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Großes Weihnachtskonzert in Osburg am 3. Advent

Am Sonntag, 15. Dezember 2019 findet um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Clemens in Osburg das große Weihnachtskonzert der Osburger Vereine statt. Auch der Kinderchor unserer Grundschule tritt bei diesem Konzert auf und trägt einige Advents- und Weihnachtslieder vor. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des MGV Harmonie Osburg unter https://www.mgv-harmonie-osburg.de/Home.htm

      

In einer voll besetzten Kirche zeigte die musikalische Chor-AG der Grundschule Osburg was sie kann. Die engelsgleichen Stimmen verzückten dabei das Publikum und es gab großen Beifall für die Beiträge der Schülerinnen. Vielen Dank für die tolle Leistung! Auch ein herzliches Dankeschön gilt Frau Lauterbach, die mit viel Ehrgeiz und Motivation die Schülerinnen zu solchen Leistungen führt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bienenschule an der Grundschule Osburg

Die Schulgemeinschaft bedankt sich bei allen Unterstützer/innen. Das Spendeziel von 900 € wurde durch die Spendenaktion (Volksbank Trier) erreicht. Wir freuen uns bereits auf das Frühjahr, um hoffentlich den ersten Schulhonig zu ernten, die Bienen zu pflegen und mit ihnen zu arbeiten.

                                                                                                              -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kuchenverkauf der Schülervertretung (SV)

Der Kuchenverkauf der Schülervertretung am 20.11.2019 war ein großer Erfolg. Viele Kinder nahmen mit strahlenden Augen das Angebot an.

Nochmals vielen Dank an alle Kuchenspender/innen!

      

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Handballtaktionstag mit der Handballtalentschmiede Koblenz (HTS)

Am 19.11.2019 hatten wir besonderen Sporttag, denn wir haben Spieler/Trainierinnen  der Handballtalentschmiede aus Koblenz (HTS) zu Besuch. Die Trainer/innen haben den Schüler/innen wichtige Dinge über Handball, wie zum Beispiel Wurfstellung und Standbein erklärt. In verschiedenen Übungen, Stationen und Spielen haben die Kinder ihre Wurf- und Balltechnick verbessert. Die Handballltrainer trainierten mit den 2., 3. und 4. Klassen je eine Sportstunde.

Vielen Dank an die Spieler/Trainer der HTS Koblenz für den tollen Sporttag.

      

                            

       -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kooperation mit der Ruwertalschule Waldrach (MINT-Tag)

Am 06.11.2019 besuchten unsere beiden vierten Klassen die Ruwertalschule in Waldrach. Im Rahmen der erweiterten Zusammenarbeit und gemäß unseres Schulqualitätprogramms haben wir eine Einladung zum MINT-Tag (Mathematik, Informatik, Natwurwissenschaft und Technik) der Weiterführenden Schule in Waldrach erhalten. Zu den Fachbereichen: Chemie, Physik, Biologie und Werken gab es handlungsorientierte Angebote zum Mitmachen. Wir bedanken uns für die Organisation und Umsetzung des Tages bei der Ruwertalschule in Waldrach.

                                                                  

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

FSJler/innen an der Grundschule Osburg gesucht

Wir suchen ab dem 01.02.2020 und ab dem 01.03.2020 junge, engagierte Menschen zwischen 18 und 30 Jahren für ein Freiwilliges Soziales Jahr. Das FSJ stellt eine gute Chance dar, den eigenen Berufswunsch in der Praxis kennenzulernen und zu überprüfen. Des Weiteren werden durch die Schaffung von Lern- und Erfahrungsräumen die jungen Menschen während dieser Zeit in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und in ihren Interessen und Fähigkeiten gestärkt.

Weitere Informationen finden Sie unter: FSJler gesucht 2020.pdf

                                                            

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das ABC der Lebensmittel geht in die nächste Runde

Unsere Unterrichtsreihe „Das ABC der Lebensmittel“ wird dieses Schuljahr ebenso mit den beiden ersten Klassen durchgeführt.

Vergangene Woche besuchte eine Ernährungsberaterin unsere beiden ersten Schuljahre. Gemeinsam wurden sich Lebensmittel auf Bildern angeschaut, besprochen und in den Ernährungskreis einsortiert. Dabei wurde darüber gesprochen, welche Lebensmittel gut und welche weniger gut für uns sind.

Im Anschluss an die kurze Einführung wurden frische Lebensmittel zu leckeren Frühstücksbroten, Joghurt mit Müsli und Obst sowie Rohkost zubereitet. Insbesondere der leckere Fenchel und der nicht allzu bekannte Chinakohl weckten das Interesse der Kinder, die mit Freude alle Zutaten probierten und doch erstaunt waren, wie lecker und besonders ein gesundes Frühstück doch sein kann.

                        

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fußballturniere im Schuljahr 2019/20

- Fußballturnier Vorrunder der Jungen I + II am 07.11.2019 in Osburg

Spielplan: Spielplan Fußball der Jungen 2019.pdf

Finale! Osburg I hat es mit viel Leidenschaft in die Endrunde am 27.11.2019 nach Mertesdorf geschafft. Glückwunsch!

Osburg I belegte im Finale den 9. Platz im Bezirk Trier-Saarburg. Glückwunsch!


- Fußballturnier Endrunde der Mädchen am 13.11.2019 in Mehring

Unsere Mädchenmannschaft hat nach tollen Leistungen und ohne Niederlage den 3. Platz im Bezirk Trier-Saarburg erreicht. Glückwunsch!

Wir wünschen unseren Fußballmannschaften viel Erfolg!

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Autorenlesung an der Grundschule Osburg

(3.+ 4. Schuljahr, am 20.09.2019)

Am 20.09.2019 hatten wir einen besonderen Gast an unserer Grundschule. Frau Judith Le Huray stelle sich als Person kurz vor und gab einen Überblick ihrer Werke und auch ihrer Inspirationen. Seit 2005 verfolgt Sie ihren langgehegten Wunsch intensiver. Seitdem schreibt Sie Kinder- und Jugendbücher und -geschichtenDie Schüler/innen waren sehr begeistert und haben viele Rückfragen gestellt. Weitere Informationen zum Autor erhalten Sie unter: https://www.judith-lehuray.de/hallo.htm

   

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Schülervertretung wünscht sich schönere Toiletten

In der letzten Schülervertretung haben die Schüler/innen häufige Beschwerden über das optische Erscheinungsbild unserer Schultoiletten erhalten. Dies haben wir aufgenommen und die Toiletten für wenig Geld und viel Arbeit neu gestaltet. Eine andere Beschwerde war auch, dass offensichtlich viele Kinder sich nicht die Hände waschen. Hier wurde eine neue Beschilderung an den Toilettenausgängen veranlasst. Leider kommt es im Toilettenbereich immer wieder zu Sachbeschädigungen durch einzelne Schüler/innen. Dies versuchen wir durch weitere Aufsichten zu vermindern.

                                         vorher                                                      nachher

                                               

 

           

                                        

Die Schulleitung bedankt sich bei allen GTS-Kindern, die bei der Neugestaltung mitgeholfen haben.                                                       -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bienen für die Grundschule Osburg

Unterstützen Sie die Grundschule Osburg, damit die Schüler/innen am lebendigen Nutztier lernen können.

Warum will die Grundschule Osburg eine Bienenschule werden?

Neben den vielen Vorteilen für die Umwelt ergeben sich zahlreiche pädagogische Ziele:

Die Schüler/innen…

  • lernen die Biologie und Lebensweise der Honigbiene kennen und setzen sich mit den hochkomplexen Abläufen im Bienenvolk auseinander.
  • erfahren Zusammenhänge in der Natur (Verbindung von Ökologie und Ökonomie).
  • schulen ihre Beobachtungsgabe und bauen Berührungsängste gegenüber der Biene ab.
  • stärken ihre Sozialkompetenz durch die enge Zusammenarbeit in der „Schulimkerei“.
  • lernen die Imkerei als Hobby und auch als Beruf kennen.
  • erlernen gestalterische und vor allem handwerkliche/motorische Fähigkeiten durch die Arbeit am Bienenvolk.
  • erfahren die Arbeit am Bienenvolk in Abhängigkeit von den Jahreszeiten (phänologischer Kalender).
  • übernehmen Verantwortung gegenüber Lebewesen und der Natur und erfahren die Bedeutung der Nachhaltigkeit praxisorientiert.

Damit wir in unserer "Schulimkerei" künftig Honig, bzw. Honigkerzen herstellen können, benötigen wir natürlich für den Start und die laufenden Kosten finanzielle Unterstützung. Daher spenden Sie für unser Bienenprojekt z.B. 5 Euro und durch den Volksbank Spendentopf erhält der Förderverein später 15 Euro.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Spenden können Sie unter:

https://volksbank-trier.viele-schaffen-mehr.de/bienen-fuer-grundschule-osburg?fbclid=IwAR1LoI76ILJGxqQnjRosNIAP9OdhT4IhZlQqDHTOIaiGHVaouz-L87C1ZNo

                                                                                                              -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir machen mit: Tulpen für Brot 2019/20

           

Weitere Informationen: Tulpen für Brot 2019,20.pdf 

                                                                -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Überraschung der Schülervertretung Osburg 30.08.2019

Die Schülervertretung der Grundschule Osburg überraschte die gesamte Schülerschaft mit einer Popcorn-Aktion. Die Schüler/innen der SV bereiteten mit Hilfe der Verbindungslehrkraft frische Popcorn zu. Die Kinder der Klassen freuten sich sehr über die Leckerei und den Duft im gesamten Schulgebäude.

                                                                -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Qualitätsprogrammarbeit an der Grundschule Osburg: Schulteich

(naturwissenschaftliches Lernen an der Grundschule Osburg)

Im Rahmen der Qualitätsprogrammarbeit der Grundschule Osburg wurde der Schulteich im schuleigenen grünen Klassenzimmer neu angelegt. Der Schulteich war ein "Verbleib" aus der ehemaligen Hauptschulzeit und führte im Laufe der Jahre immer weniger Wasser. Durch bauliche Maßnahmen im Straßennahbereich und durch die Wurzelkraft der Bäume lag der Schulteich leider seit Jahren trocken. Die Grundidee des Lernens am Biotop war leider nicht mehr möglich. Der Schulteich wurde zu einem Unkraut und Rasenloch, welcher kaum noch genutzt wurde. Nach viel körperlicher Arbeit wurde der Schulteich durch Manpower neu gestaltet und mit Hilfe des Hausmeisters, des FSJlers und einigen Schülern entmüllt, entsteint und wieder begehbar gemacht. Das Resultat kann sich sehen lassen und nach bereits wenigen Tagen haben sich Libellen angesiedelt. Wir erhoffen uns langfristig wieder ein Feuchtbiotop zu erarbeiten, bei dem die Schüler/innen am lebendigen Teich die Tier- und Pflanzenwelt entdecken können. Über Teichblumenspenden würde sich die Schulgemeinschaft natürlich sehr freuen. Vielen herzlichen Dank an die Helfer.

              

              

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abkühlung bei 32 Grad (28.08.2019)

Durch eine Wasserschlacht  hat die Schule der Hitze getrotzt. Von 13-14 Uhr haben vor allem die Ganztagskinder die Erfrischung genossen und sich von der schwülen Hitze ein wenig erholt. Ein besonderer Dank gilt Herrn May-Endres und dem Feuerwehrhelfer, die im Einsatz als Feuerwehrmänner für Abkühlung und viel Freude sorgten!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Vor-Tour 2019 rollt in der Großregion
Trier/Luxemburg/Saarland

STOPP auf dem Schulhof der Grundschule Osburg

am 12.08.2019 ca. 15-16 Uhr

Die 24. Vor-Tour der Hoffnung vom 11.08. bis 13.08.2019

Zum 24. Mal treten vom 11.08. bis 13.08.2019 wieder namhafte Sportler, Politiker, Manager, Ärzte und idealistisch gesinnte Bürger kräftig in die Pedale um krebskranke und hilfsbedürftige Kinder zu unterstützen.

WAS IST UNSER ZIEL?

Das Ziel muss sein, jedem Kind eine im eigentlichen Sinne des Wortes normale Lebensperspektive zu eröffnen. Die staatliche Finanzierung allein reicht hier nicht aus. Es wird mehr Geld benötigt, um verstärkte Anstrengungen in der Krebsforschung zu unterstützen, für neue Behandlungskonzepte und für die pflegerische und psychosoziale Betreuung krebskranker, notleidender und hilfsbedürftiger Kinder.

            

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere neuen Erstklässler im Schuljahr 2019/20

Klasse 1a

 

Klasse 1b

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schuljahr 2018/2019

Am letzten Schultag vor den Sommerferien am Freitag den 28.06.2019

endet der Unterricht für alle Schüler/innen um 12:05 Uhr.

 

VG-Betreuung für das 1. und 2. Schuljahr findet bis 13:00 Uhr statt.

 

Die Grundschule Osburg wünscht erholsame und sonnige Sommerferien!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abkühlung bei über 33 Grad (26.06.2019)

In der Woche vom 24.06. bis 26.06.2019 haben die Schüler/innen durch verschiedene Überraschungen eine Abkühlung erhalten. Durch eine Wasserschlacht hat die Schule der Hitze getrotzt. Verfügungsstunden ab 11 Uhr sorgten dafür, dass die Schüler/innen kühlere Räume oder das Outdoor-Klassenzimmer zum Lernen und Spielen aufsuchen konnten. Ein besonderer Dank gilt Herrn May-Endres und Feuerwehrhelfer, die im Einsatz als Feuerwehrmänner für Abkühlung und viel Freude sorgten!

      

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kuchenverkauf der Schülervertretung (SV)

Der Kuchenverkauf der Schülervertretung am 26.06.2019 war ein großer Erfolg. Viele Kinder nahmen mit strahlenden Augen das Angebot an.

Nochmals vielen Dank an alle Kuchenspender/innen!

            

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Durstlöcher bei hitzigen Temperaturen (1. Schuljahr)

In der dritten Einheit des „ABC der Lebensmittel“ in den beiden ersten Schuljahren ging es um die Getränkepyramide. Nachdem die Kinder zuletzt die Bedeutung des Trinkens erfahren haben, stand nun die richtige Getränkewahl im Fokus. Hierbei sollte insbesondere ein Blick auf den Zuckergehalt in Getränken gelegt werden. Bei hitzigen Temperaturen kam das Zubereiten eigener zuckerarmer Getränke dann doch genau richtig!

              

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3. Platz bei den Waldjugendspielen (3. Schuljahr)

Am Dienstag, den 25.6.2019 war es endlich soweit. Die Klassen 3a und 3b fuhren zu den Waldjugendspielen nach Trier-Quint. Dort durchliefen sie mit 20 anderen dritten Klassen insgesamt 12 verschiedene Stationen, an denen sie mit ihrem Wissen über den Wald und seine Bewohner, aber auch mit ihrer Geschicklichkeit glänzen konnten. Trotz der hohen Temperaturen war die Stimmung sehr gut und wurde dadurch, dass die Klasse 3b  den 3. Platz belegte und als Späher ausgezeichnet wurde, noch gesteigert.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bundestagsabgeordneter besucht die Grundschule Osburg

Warum der Bundestagsabgeornete (Herr Steier) uns am 18.06.2019 besuchte erklärt er auf seiner Facebookseite wie folgt: "Kinder sind von Natur aus neugierig und das ist auch gut so. Doch wie pflegen wir diese Neugierde? In der Grundschule Osburg führt man die Kids an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik spielerisch heran. Das Ganze im Rahmen der bundesweiten Initiative der Stiftung "Haus der kleinen Forscher". Vorhin durfte ich ein bisschen mitmachen, schließlich bin ich nicht nur Politiker, sondern Ingenieur und habe selbst drei Kinder 🙂 Das Ziel des Projekts: Ein Papphaus optimal zum Leuchten bringen. 💡[...] Ein ganz herzliches Danke an alle Lehrerinnen und Lehrer, die jeden Tag etwas bewegen – nicht nur an der Grundschule in Osburg, sondern im ganzen Land. 🙏"

Des Weiteren wurde sich auf päd., sozialer und bedarfsorientierter Seite über naturwissenschaftliches Lernen in der Grundschule ausgetauscht. Ebenso wurden weitere räumliche uns personelle Bedürfnisse und Probleme des Schulalltags (Digitalisierung mit veralteten PCs, etc.) besprochen.

                                     

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hitzewelle (Teilnahme der GTS nach Wunsch)

Aufgrund der großen Hitze bieten wir ab dem 25.06. (dienstags) bis zu den Sommerferien die Ganztagsschule auf freiwilliger Basis an. Wollen Sie Ihr Kind nach Unterrichtsschluss (12.05 Uhr, bzw. 13.00 Uhr) abholen, können Sie dies gerne tun.

Bitte uns per Mail oder Kontaktheft frühzeitig informieren.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Live-Sendung von ZDF-logo! an der Grundschule Osburg am 07.06.2019

Großer Besucherandrang für die Live-Sendung des Kindernachrichtensenders ZDF-logo! Trotz kühlem, windigen und teilweise nassem Wetter wurde die Sendung live vom Schulhof auf dem Kanal von Kika ausgestrahlt. Die komplette Livesendung unter:

https://www.zdf.de/kinder/logo/logotour-marode-schule-100.html

Einige Kinder wurden aus dem Publikum ausgewählt, um die ZDF-logo!-Witze vorzutragen. Auch diese können sie in der Mediathek von ZDF-logo! finden:

https://www.zdf.de/kinder/logo/wetterwitze-tag4-102.html

Nun ist die Verbandsgemeinde Ruwer am Zuge endlich zu handeln, denn in einem Jahr kommt ZDF-logo! noch einmal zu uns, um einen weiteren Beitrag über den Fortschritt zu erstellen. Vielen Dank an ZDF-logo! für das tolle Rahmenprogramm und den Besuch.

                      

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kreissportfest in Konz 2019

Im Schuljahr 2018/19 haben wir mit zwei Mannschaften am Kreissportfest des Bezirks Trier-Saarburg in Konz teilgenommen. Insgesamt haben 16 Schüler/innen mit besonderen leichtathletischen Leistungen am Turnier teilgenommen. Ein Schüler hat den 3. Platz im kompletten Bezirk belegt. Herzlichen Glückwunsch.

Bedanken möchten wir uns bei allen Eltern, welche durch ihre Unterstützung die Teilnahme am Turnier ermöglicht haben.

                                           

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

DLV-Laufabzeichen-Wettbewerb 2018

1. Platz für tolle Leistungen beim Laufabzeichen im Jahr 2018 im Bezirk Trier-Saarburg. Die Grundschule Osburg hat als Preis einen Gutschein von 100 € für Sportmaterialien vom Leichtathletikverband Rheinlandpfalz erhalten. 

            

Erreichte Abzeichen:

Stufe 1 (15 min): 38 Laufabzeichen

Stufe 2 (30 min): 34 Laufabzeichen

Stufe 3 (60 min): 61 Laufabzeichen

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schülervertretung der Grundschule Osburg überrascht Schulkinder

Eine Überraschung der Schülervertretung erfolgte heute in der 2. großen Hofpause. Die SV verteilte an alle Schüler/innen ein Eis. Dankend wurde das Geschenk angenommen und beschwerte strahlende Augen und eine gute Abkühlung.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sportfest 2019

Im Schuljahr 2018/19 hatten wir wieder ein Sportfest in Kombination mit den Bundesjugendspielen und dem Deutschen Sportabzeichen. Daher konnten die Schüler/innen nicht nur Urkunden (Teilnehmer-, Sieger- und Ehrenurkunden) der Bundesjugendspiele erhalten, sondern auch Deutsche Sportabzeichen (Bronze, Silber und Gold). Zahlreiche spannende Klassenspiele regten dabei die Kinder an viele Punkte für die "Klassenurkunde" zu erzielen. Zum Abschluss gab es für alle Schüler/innen ein Würstchen.

Bedanken möchten wir uns auch wieder bei den zahlreichen Eltern und dem Förderverein, die uns am Sportfest unterstützt haben!

                  

                  

Die Kinder der Grundschule Osburg haben durch tolle sportliche Leistungen insgesamt 32 Ehrenurkunden und 52 Deutsche Sportabzeichen erzielt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Erlebnisschule Wald und Wild

Am Dienstag, den 28.5.2019 bekamen unsere 3. Klassen Besuch von der Erlebnisschule Wald und Wild. Zusammen mit Herrn Neukirch vom Forstamt Trier lernten unsere Drittklässler die wichtigsten einheimischen Waldtiere kennen. Spielerisch erfuhren die Kinder ganz viel Wissenswertes über  Erkennungsmerkmale und Nahrung dieser Tiere. Jetzt sind die 3. Klassen bestens auf die Waldjugendspiele vorbereitet…

               

             -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Klasse wir singen!

Am Samstag, 11. Mai 2019 nahmen 24 Kinder aus dem 1. und 2. Schuljahr unserer Grundschule am Liederfest des Projektes „Klasse! Wir singen“ in der Arena Trier teil. In den Wochen zuvor hatten die Schülerinnen und Schüler im Musikunterricht und zu Hause die Lieder eingeübt. Beim Liederfest trafen sie dann mit tausenden anderen Kindern aus der gesamten Region zusammen, um gemeinsam vor den Eltern und Geschwistern in einem riesengroßen Chor aufzutreten. Durch das abwechslungsreiche Programm führte der Initiator des Projektes Gerd-Peter Münden, der auch bei einigen Liedern das Publikum zum Mitsingen animierte. Alle Schülerinnen und Schüler, die dabei waren, hatten großen Spaß und werden sich sicherlich noch lange an dieses tolle Erlebnis erinnern.

            

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drehtag an der Grundschule Osburg am 21.05.2019

ZDF-logo! besucht am 21.05.2019 unsere Schule und macht am Vormittag Drehaufnahmen. Weitere Informationen finden Sie im Elternbrief: Elternbrief ZDF Logo_.pdf

                      

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Grundschule Osburg sucht PES-Kraft

Wir suchen für das kommende Schuljahr 2019/20, eine/n engagierte/n Menschen ab 18 Jahren für eine PES-Kraft an der Grundschule Osburg. Hierbei bieten wir einen KAPOVAZ-Vertrag von zwei Lehrerwochenstunden (2*50 min pro Woche) an.

Weitere Informationen finden Sie unter: Pes-Kraft Werbung 2019,20.pdf

     

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Grundschule Osburg sucht AG-Leiter/innen

Wir suchen ab dem 12.08.2019 (Schuljahr 2019/20) engagierte Menschen ab 16 Jahren als AG-Leiter für unsere Ganztagsschule in Angebotsform. Insgesamt suchen wir an zwei Tagen weitere AG-Leiter/innen.

Weitere Informationen finden Sie unter: AG-Leiter für das Schuljahr 19,20.pdf

       

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FSJler/innen an der Grundschule Osburg gesucht

Wir suchen für das kommende Schuljahr 2019/2020 junge, engagierte Menschen zwischen 18 und 30 Jahren für ein Freiwilliges Soziales Jahr. Das FSJ stellt eine gute Chance dar, den eigenen Berufswunsch in der Praxis kennenzulernen und zu überprüfen. Des Weiteren werden durch die Schaffung von Lern- und Erfahrungsräumen die jungen Menschen während dieser Zeit in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und in ihren Interessen und Fähigkeiten gestärkt.

Weitere Informationen finden Sie unter: FSJler gesucht 2019,20.pdf

                                                            

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Grundschule Osburg sucht Erzieher/in im Annerkennungsjahr

Wir suchen für das kommende Schuljahr 2019/2020 junge, engagierte Menschen mit Berufswunsch Erzieher/innen. Sie besuchen z.B. die Fachschule für Sozialpädagogik und möchten staatlich anerkannte Erzieherin / staatlich anerkannter Erzieher werden? Dann bewerben Sie sich für das Anerkennungspraktikum (Berufspraktikum) an der Grundschule Osburg.

Weitere Informationen finden Sie unter: Anerkennungsjahr gesucht 2019,20.pdf

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einladung zum Schulfest an der Grundschule Osburg 2019

am 17.Mai von 15:00 - 18:00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Am letzten Schultag vor den Osterferien am Mittwoch den 18.04.2019

endet der Unterricht zu den gewohnten Unterrichtszeiten.

 

VG-Betreuung für das 1. und 2. Schuljahr findet bis 13:00 Uhr statt.

Ganztagsschule findet ganz normal bis 16:00 Uhr statt.

 

Die Grundschule Osburg wünscht frohe Ostern.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Besuch des Antoniushofes in Olk

Am Mittwoch, 17. April 2019 besuchten die Klassen 2a und 2b den Antoniushof in Olk. Der Antoniushof ist ein vom Land Rheinland-Pfalz ausgezeichneter „Lernort Bauernhof“, der spezielle pädagogische Angebote für Schulklassen anbietet. Die Kinder konnten an diesem Vormittag mit eigenen Augen sehen, wo Lebensmittel wie Eier oder Milch herkommen. Höhepunkte waren sicherlich die Frühstückspause im Stall inmitten von Kühen und das Sitzen auf dem Traktor. Außerdem durften die Kinder die Kälber streicheln und lernten eine Melkanlage von innen kennen. Vielen Dank an Familie Bisenius vom Antoniushof für einen spannenden und lehrreichen Vormittag auf dem Bauernhof!

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Autorenlesung an der Grundschule Osburg

(3.+4. Schuljahr, am 28.03.2019)

Am 28.03.2019 hatten wir einen besonderen Gast an unserer Grundschule. Herr Oliver Pautsch stelle sich als Person kurz vor und gab einen Überblick seiner Werke und auch seiner Inspirationen. Seit 2003 schreibt er Kriminalromane und Sachbücher, vornehmlich Jugendliteratur. Der Kurzfilm „Ein einfacher Auftrag“ nach Oliver Pautschs Geschichte und Drehbuch wurde 1997 mit einem der begehrten Student Academy Awards der Academy of Motion Picture Arts and Sciences ausgezeichnet. Die Schüler/innen waren sehr begeistert und haben viele Rückfragen gestellt. Auch die Autogramme waren sehr begehrt. Weitere Informationen zum Autor erhalten Sie unter: www.pautsch.net.

   

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Qualitätsprogrammarbeit an der Grundschule Osburg erhält

als erste Grundschule die zweite Auszeichnung!

Seit dem 29.05.2017 können wir uns stolz als „Haus der kleinen Forscher“ bezeichnen. Die Stiftung setzt sich für die frühe Bildung von Kindern in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik ein. Sie unterstützt pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei die Fragen, Ideen und Anregungen der Kinder aufzugreifen, um Kinder auf Ihrer Entwicklungsreisre durch die Welt der alltäglichen Phänomene bestmöglich zu begleiten. Seit gut zwei Jahren haben wir nun zahlreiche Unterrichtsinhalte, Methoden und Materialien angeschafft und schulintern erstellt. Die Ergebnisse unserer Bemühungen wurden nun mit dem Erhalt der 2. Auszeichnung  vom "Haus der kleinen Forscher" belohnt. Weiterhin werden wir am Ausbau des handlungsorientierten und naturwissenschaftlichen Lernens an unserer Schule arbeiten. Dabei unterstützten uns auch die Umfrageergebnisse der schuliternen Evaluation der Schülerschaft.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.haus-der-kleinen-forscher.de/

                      

                                      Urkunde                                                  Zertifikate (Schuleingang)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lernen mit allen Sinnen - 1x1 Stufen

Ein besonderes Highlight befindet sich nach den Winterferien in der Grundschule Osburg. Nun wird das Rechnen im Unterbewusstsein geübt, bevor der Unterricht überhaupt beginnt. Damit den Schüler/innen das Erlernen der Malfolgen leichter fällt und noch dazu Freude bereitet, wurden alle "Folgen" sozusagen "begehbar" gemacht.

Die Treppenstufen sind farbig abgestimmt beklebt worden, so dass die Schüler/innen nun diesen Lehrpfad für das Erlernen der Malfolgen nutzen können. Wir denken, die ersten Reaktionen werden zeigen, dass von den Schülern die Treppen „langsamer“ begangen werden und etliche Kinder auf dem Weg in ihr Klassenzimmer mit Rechnen beginnen. Die Schulgemeinschaft erhofft sich damit, dass die Schüler leichter und spaßbetonter die mathematischen Pflichtaufgaben erlernen können. Denn das Einmaleins bildet die Grundlage für das weitere mathematische Denken. Die Plus- und Minusaufgaben bis zum Zahlenraum 10 wurden für die Erstklässler entsprechend hinzugefügt.

Ein besonderer Dank gilt dem Förderverein, welche sich um die Organisation, die Anbringung und die Finanzierung der Rechenstreifen gekümmert haben.

             

                                        

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Projekttag "Trinken ist wichtig" im 1. Schuljahr

Kurz vor den Winterferien hatten die ersten Klassen wieder ihren Projekttag im Rahmen des „ABC der Lebensmittel“. Dieses Mal stand das Thema „Trinken ist wichtig“ auf dem Programm. Zunächst wurde angeschaut, wie viel Wasser der Mensch in sich trägt, wo er über Tag Wasser verliert und wie er diesen Verlust durch ausreichende und angemessene Getränke kompensieren kann. Hierzu überlegten die Kinder, wie viele und welche Getränke sie über Tag zu sich nehmen und führten darüber hinaus ein Trinktagebuch. Anschließend wurden gemeinsam gesunde Getränke sowie unterschiedliche Rohkostaufstriche zubereitet.

 

      

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eintracht Trier überrascht Fußballer der Grundschule Osburg mit großzügiger Spende

Seit Jahren pflegen wir im Rahmen unserer Ganztagsschule die Zusammenarbeit mit den Fußballprofis der Eintracht Trier. Die Ganztagsschüler/innen haben somit die Möglichkeit mit echten Profis Fußball zu spielen, was unseren Kindern sehr große Freude bereitet. Die Trainingseinheiten mit den zwei Nachwuchsprofis Luca Sasso Sant und Gianni Sasso Sant bereiten unseren Schüler/innen großen Spaß. Am 19.02.2019 überraschte Gianni Sasso Sant die Kinder mit einem großzügien Geschenk der Eintracht Trier. Die Schulgemeinschaft erhielt Profifußbälle und Leibchen im Wert von ca. 250 Euro. Nun macht das Kicken noch mehr Fun.

Wir bedanken uns für die Geschenke und die tolle Zusammenarbeit mit den beiden Trainern und der Eintracht Trier.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Überraschung der Schülervertretung Osburg 15.02.2019

Die Schülervertretung der Grundschule Osburg überraschte die gesamte Schülerschaft mit einer Popcorn-Aktion. Die Schüler/innen der SV bereiteten mit Hilfe der Verbindungslehrkraft frische Popcorn zu. Die Schüler/innen der Klassen freuten sich sehr über die Leckerei und den Duft im gesamten Schulgebäude.

                                                             

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Känguruwettbewerb am 21.03.2019

Am 21.03.2019 nehmen wir mit unserer Schule am Känguruwettbewerb teil.

 Der internationale Känguru-Tag ist jedes Jahr am 3. Donnerstag im März.

Unsere 1. und 2. Klassenstufen nehmen alle am Minikänguruwettbewerb (kostenlos) teil. Diese Teilnahme dient der Vorbereitung auf den Kängurutest der "Großen". Eine Ergebnisauswertung erfolgt nicht.

Die Schüler/innen im 3. und 4. Schuljahr müssen sich für den Känguruwettbewerb (Startgebühr 2 €) anmelden. Es haben sich dafür 47 Schüler/innen angemeldet.

 

Wir wünschen allen Teilnehmer/innen viel Erfolg!

Weitere Informationen erhalten Sie im: Elternbrief Kängurutest 2019.pdf

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MINT-Schule: "Schatzkiste - Die Kinder Kulturzeitung für Rheinland-Pfalz mit den Schwerpunkten Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik"

Im Rahmen unseres Qualitätsschwerpunktes: "Naturwissenschaftliches Lernen in der Grundschule" erhalten alle Schüler/innen des 3. und 4. Schuljahres eine Ausgabe der naturwissenschaftlichen Kulrutzeitung.

Die komplette Ausgabe finden Sie unter:

https://bm.rlp.de/fileadmin/bm/Schatzkiste_MINT_2018_19.pdf

                

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FSJler/innen an der Grundschule Osburg gesucht

Wir suchen für das kommende Schuljahr 2019/2020 junge, engagierte Menschen zwischen 18 und 30 Jahren für ein Freiwilliges Soziales Jahr. Das FSJ stellt eine gute Chance dar, den eigenen Berufswunsch in der Praxis kennenzulernen und zu überprüfen. Des Weiteren werden durch die Schaffung von Lern- und Erfahrungsräumen die jungen Menschen während dieser Zeit in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und in ihren Interessen und Fähigkeiten gestärkt.

Weitere Informationen finden Sie unter: FSJler gesucht 2019,20.pdf

                                                            

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Grundschule Osburg sucht Erzieher/in im Annerkennungsjahr

Wir suchen für das kommende Schuljahr 2019/2020 junge, engagierte Menschen mit Berufswunsch Erzieher/innen. Sie besuchen z.B. die Fachschule für Sozialpädagogik und möchten staatlich anerkannte Erzieherin / staatlich anerkannter Erzieher werden? Dann bewerben Sie sich für das Anerkennungspraktikum (Berufspraktikum) an der Grundschule Osburg.

Weitere Informationen finden Sie unter: Anerkennungsjahr gesucht 2019,20.pdf

       

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Grundschule Osburg sucht PES-Kraft

Wir suchen ab sofort, eine/n engagierte/n Menschen ab 18 Jahren für eine PES-Kraft an der Grundschule Osburg. Hierbei bieten wir einen KAPOVAZ-Vertrag von zwei Lehrerwochenstunden (2*50 min pro Woche) an.

Weitere Informationen finden Sie unter: Pes-Kraft Werbung 2018,19.pdf

     

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Basketballtraining mit den Gladiators Trier

Am 24.01.2019 hatten wir besonderen Sporttag, denn wir haben Spielerinnen/Trainierinnen  der Gladiators aus Trier (Basketball) zu Besuch. Die Trainer/innen haben den Schüler/innen wichtige Dinge über Basketball, wie zum Beispiel Wurfstellung und Standbein erklärt. In verschiedenen Übungen, Stationen und Spielen haben die Kinder ihre Wurf- und Dribbeltechnick verbessert. Die Basketballtrainer trainierten mit den 3. und 4. Klassen je eine Sportstunde.

Vielen Dank an die Spieler/Trainer der Gladiators aus Trier für den tollen Sporttag.

        

       -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

19. Schul-Schachmeisterschaften der Grundschulen im Bezirk Trier-Saarburg

21 Schulmannschaften aus verschieden Grundschulen des Bezirks Trier-Saarburg zeigten spannende Turnierspiele. Der Bezirksmeister wurde wie gehabt in 7 Schachrunden nach dem Schweizer-Runden-System ausgespielt. Unsere beiden Ganztagsmannschaften von Herrn Blum belegten mit tollen Leistungen den 11. und den 20. Platz. Für unsere Ganztagsskinder war dies die erste Teilnahme an einem Schul-Schachturnier. Herzlichen Glückwunsch.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Übergabe Modelleisenbahn 2018

Die Grundschule Osburg besitzt nun eine Modelleisenbahn, an welcher die Kinder vor allem am Nachmittag, selbstständig Beleuchtungen ein- und aussschalten können. Besonders toll finden die Schüler/innen die Züge, welche per Knopfdruck losfahren.

Zwei Väter haben sich beim Projekt ganz besonders in Planung und Konstruktion eingebracht und von Anfang bis zum Ende fleißig, kreativ und detailgenau fast alle zwei Wochen an Samstagen gewerkelt. Die Eisenbahn ist jetzt, nach fast 5-jähriger Bauzeit vom alten Werkraum in die Grundschule Osburg umgezogen und hat dort einen Ehrenplatz erhalten. Bei näherer Betrachtung sind immer neue liebevolle Details zu erkennen.

Für die Einführung und Erklärungen der Modelleisenbahn bedankt sich die Schulgemeinschaft bei Matthias Wessel und Alexander Spang.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeugnisausgabe am Freitag, 25.01.2019 (3. + 4. Schuljahr)

Der Unterricht endet um 12:05 Uhr

VG-Betreuung für das 1. und 2. Schuljahr findet bis 13:00 Uhr statt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien am Mittwoch den 19.12.2018

endet der Unterricht zu den gewohnten Unterrichtszeiten.

 

VG-Betreuung für das 1. und 2. Schuljahr findet bis 13:00 Uhr statt.

Ganztagsschule findet ganz normal bis 16:00 Uhr statt.

 

Die Grundschule Osburg wünscht frohe Weihnachten

und einen guten Start in das Jahr 2019.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weihnachtsgottesdienst 2018

Wie jedes Jahr beginnt der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien mit einem gemeinsamen Weihnachtsgottesdienst in der Kirche in Osburg. Auch dieses Jahr nahmen wieder zahlreiche Gäste am Gottesdienst teil.

      

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

DLV-Laufabzeichen-Wettbewerb 2018

98,65% unserer Schülerschaft hat ein Laufabzeichen erhalten. Neben der Medaille erhalten die Schüler/innen einen Ausweis. Die Kinder haben so die Möglichkeit jedes Jahr eine weitere Stufe zu erreichen.

Ein herzlichen Dank richten wir an den Förderverein, welcher die Laufabzeichen für die Schüler/innen bezahlt.

Neu erreichte Abzeichen:

Stufe 1 (15 min): 38 Laufabzeichen

Stufe 2 (30 min): 34 Laufabzeichen

Stufe 3 (60 min): 61 Laufabzeichen

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Schnupperkegeln an der Grundschule Osburg (4. Schuljahr)

Auch in diesem Jahr durften die Schüler/innen aus dem 4. Schuljahr je eine Doppelstunde kegeln. Wir bedanken uns sehr für die verlässliche Schnupperstunden beim Kegelverein Osburg e.V.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schülerzeitung der Grundschule Osburg (2. Ausgabe)

Heute erschien die zweite Ausgabe der Zeitungs-AG der Grundschule Osburg. Mit der Weihnachtsausgabe gibt es wieder viele interessante Informationen. Themengebiete sind: Hungerslauf, Buchsteckbrief, Theaterfahrt, Interview und viele weitere Witze, Rätsel und Tipps. Die Schulgemeinschaft bedankt sich bei den fleißigen Redaktueren und der AG-Leiterin!

          

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Osburger Grundschüler werden besucht vom Nikolaus (06.12.2018)

Nachdem die Schüler/innen ein Begrüßungslied für den Nikolaus gesungen hatten, wurde der Bischof weiter mit großen Augen bestaunt. Nach der Begrüßung richtete der Nikolaus ein paar Worte an die Schulkinder und bekam zum Dank von der dritten Klassenstufe Vorträge präsentiert. Anschließend verabschiedete sich der Nikolaus mit weisen Worten und es gab für alle Schüler/innen Weckmänner, welche die Osburger Bäckereien stifteten. Vielen Dank an die Bäckerei Blau und an die Bäckerei Scherer-Dewald. Auch ein großes Dankeschön an den Nikolaus.

           

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Grundschule Osburg besucht das Stadttheater in Trier

Am 26.11.2018 besuchte die Schule das Stadttheater in Trier, um die Aufführung ,,Der Zauberer von Oz''zu sehen. Alle Kinder waren begeistert von der Vorstellung und freuen sich bereits auf den nächsten Besuch. Einen großen Dank gilt dem Förderverein, der den Besuch finanziell unterstützte.

Quelle: https://theater-trier.de/wp-content/uploads/2018/09/DSC_9327_1-1024x683.jpg

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Frühschichten in der Adventszeit! ,,Schritt für Schritt auf Weihnachten zu''

Weitere Infotmationen: Flyer Frühschichten in der Adventszeit 2018.pdf

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

1. Stern – „Schule isst besser“

Im Rahmen unseres Qualifizierungsprozesses zur Schulverpflegung „Schule isst besser“ haben wir den 1. Stern erreicht.

An diesem Prozess nehmen wir teil, da wir an einer kontinuierlichen Verbesserung unserer Schulverpflegung durch den Schulträger interessiert sind und eine Qualitätssteigerung erwarten.

Im ersten Schritt hin zu drei Sternen wurden die äußeren Bedingungen (Speiseplan-Check, Schülerbefragung, Essatmosphäre, Situationsanalysen,…) notiert und Ziele zur Verbesserung formuliert.

Das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten wird uns demnächst den 1. Stern übersenden, aber schon jetzt freuen wir uns darüber, diesen ersten wichtigen Schritt erreicht zu haben.

Allerdings erhoffen wir uns gleichzeitig im nächsten Schritt, qualitative Veränderungen der Verpflegung bewirken zu können.

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung betrifft allerdings nicht nur den Ganztagsbereich, sondern jeden Einzelnen von uns. Um hierzu die gesamte Schülerschaft auf eine gesunde Ernährung hin zu sensibilisieren, werden zukünftig weitere Ernährungsbildungsmaßnahmen stattfinden. Aktuell nehmen beispielsweise die Erstklässler am Projekt „ABC der Lebensmittel“ teil, um von Beginn an ein Gefühl für gesunde Lebensmittel zu bekommen.

                                                        

     -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Projekttag im 1. Schuljahr zum Thema „Der Ernährungskreis“

In unserem Leitbild als Schule liegt uns eine gesunde Ernährung am Herzen, immerhin verbringen viele Kinder ihren Alltag in unserer Schule. Daher nehmen wir am „Qualifizierungsprozess für die Schulverpflegung“ teil, um kontinuierlich eine Qualitätssteigerung der Verpflegung in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Institutionen zu erzielen.

Im Zuge einer nachhaltigen Ernährungsbildung nehmen unsere ersten beiden Schuljahre fortlaufend in den nächsten vier Jahren an der Unterrichtsreihe „ABC der Lebensmittel“ teil, welche vom Land Rheinland-Pfalz unterstützt wird. Hierzu besucht eine zuständige Ernährungsberaterin die Klassen und neben theoretischen Inhalten geht es vor allem um das praktische Umsetzen und Zubereiten frischer und gesunder Speisen.

Letzte Woche starteten beide erste Klassen in einen aufregenden Morgen zum Thema „Der Ernährungskreis“. Gemeinsam wurde der Aufbau des Ernährungskreises besprochen und herausgefunden, von welchen Lebensmitteln man viel oder besser weniger über den Tag verteilt essen sollte.

Nach diesem theoretischen Auftakt durften die Kinder nun selbst ein gesundes Frühstück zubereiten. Neben einer Einführung, wie man ein Messer hält und sicher schneidet, wurde dann auch selbst Rohkost klein geschnitten, leckere Frühstücksbrote mit Wurst und Käse belegt und vor allem ein gesundes Müsli aus Naturjoghurt, Haferflocken, Äpfeln und Apfelsinen zubereitet. Nach der mühevollen Arbeit hatten sich alle auf ein gesundes und vor allem gemeinsam zubereitetes  Frühstück gefreut. 

               

      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Handballtraining mit TVH Hermeskeil am 22.11.2018 und am 29.11.2018

Am 22.11.2018 und am 29.11.2018 haben wir besondere Sporttage, denn wir haben Spielerinnen/Trainierinnen  des TVH Hermeskeil (Handballverein Hermeskeil) zu Besuch. Die Trainer/innen haben den Schüler/innen wichtige Dinge über Handball, wie zum Beispiel Wurfhand und Standbein erklärt. In verschiedenen Übungen, Stationen und Spielen haben die Kinder ihre Wurf- und Dribbeltechnick verbessert. Die Handballtrainer/innen üben und übten mit jeder Klasse je eine Sportstunde.

Vielen Dank an die Spielerinnen/Trainer des TVH Hermeskeil für die tollen Sporttage.

        

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kuchenverkauf der Schülervertretung (SV)

Der Kuchenverkauf der Schülervertretung am 20.11.2018 war ein großer Erfolg. Viele Kinder nahmen mit strahlenden Augen das Angebot an. Bereits in der 2. Pause war alles ausverkauft.

Nochmals vielen Dank an alle Kuchenspender/innen!

  

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Lateinlehrerin vom Friedrich-Wilhehlm Gymnasium Trier besuchte unsere 4. Klassen

Am 19.11.2018 besuchte Frau Stahl vom FWG-Trier unsere 4. Klassen. Sie brachte unsere Großen durch kindgerechte Methoden die lateinische Sprache näher. Die Schüler/innen der 4. Klassenstufe bedanken sich bei Frau Stahl für die beiden Schnupperstunden.

                Bildergebnis für fwg Trier

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Känguru-Adventskalender 2018

Auch in diesem Jahr nehmen die Schüler/innen vom 2.-4. Schuljahr an den vorweihnachtlichen Knobeleien im Känguru-Stil ab dem 1. Dezember teil.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Grundschule Osburg sucht PES-Kraft

Wir suchen ab sofort, eine/n engagierte/n Menschen ab 18 Jahren für eine PES-Kraft an der Grundschule Osburg. Hierbei bieten wir einen KAPOVAZ-Vertrag von zwei Lehrerwochenstunden (2*50 min pro Woche) an.

Weitere Informationen finden Sie unter: PES-Kraft gesucht, 07.11.2018.pdf

     

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sternsinger-Mobil an der Grundschule Osburg

Am Donnerstag, 25. Oktober 2018 stand das Sternsinger-Mobil nachmittags auf dem Schulhof unserer Grundschule.

Seit September ist das Mobil in ganz Deutschland unterwegs und informiert kindgerecht über das Sternsingen und das Thema der nächsten Sternsinger-Aktion „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“. Das Sternsingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit und wird Anfang 2019 auch wieder in Osburg, Thomm, Farschweiler und Lorscheid stattfinden.

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule nahmen an diesem Nachmittag die unterschiedlichen Spiel- und Mitmachangebote des Sternsinger-Mobils wahr und erfuhren, was das Sternsingen ist und wie es funktioniert.

Herzlichen Dank an das Team des Sternsinger-Mobils für den abwechslungsreichen Nachmittag!

Die Schulgemeinschaft bedankt sich auch bei Frau Lauterbach, welche die Initiative an der Grundschule Osburg organisierte und managte.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spendenlauf an der Grundschule Osburg

Tolle Leistungen und ein voller Erfolg bei strahlendem Sonnenschein

"Lauf gegen den Hunger"

Heute (Mittwoch, den 17.10.2018) nahm unsere Schule am weltweiten Lauf gegen den Hunger teil. Rund 150 Schüler/innen machten sich auf den Weg, anderen Menschen und vor allem Kindern zu helfen. Groß war die Freude und die Motivation auf dieses schulische Sozialprojekt. Um 10:30 Uhr begann der Start und die Kinder hatten eine Stunde Zeit, Runden für einen guten Zweck zu laufen. Zuvor haben sich die Schüler/innen in den Ferien Paten gesucht, die sie pro Runde (400m) finanziell unterstützen.

                                    

Durch die sehr große Motivation und die zahlreichen Zuschauer gaben die Schüler/innen alles. Kinder aus dem 1. Schuljahr liefen teilweise unglaubliche fünf bis sieben Kilometer. Viele Schüler/innen der anderen Klassenstufen schafften sogar acht Kilometer, also um die 20 Runden! Eine tolle Leistung unserer Schülerschaft.

    

Bedanken möchte sich die Schulgemeinschaft bei den Eltern, die die Kinder als Zuschauer weiter motivierten. Ein besonderer Dank gilt auch dem Sportverein Osburg. Dieser stellte uns nicht nur die Laufstrecke auf dem Sportplatz zur Verfügung, sondern unterstützte die Schule mit der Bereitstellung von sanitären Anlagen, Strom, Wasser und Sitzgelegenheiten. Darüber hinaus spendete der Verein 150 Euro an das Schulprojekt.

Vielen herzlichen Dank an die tolle Zusammenarbeit mit dem Sportverein Osburg. 

 

Spendenquittung

Auch wir als Kollegium waren über die tollen Leistungen der Schüler überrascht. Sollten Sie daher eine Spendenquittung benötigen, schreibt die Organistation Folgendes:


"Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, füllen Sie bitte die Einzugsermächtigung im Teilnahmepass aus. Ab dem Spendenbetrag von 30 Euro können wir eine Spendenquittung ausstellen und versenden diese Anfang des Folgejahres. Bitte geben Sie die Einzugsermächtigung Ihrem Kind wieder mit in die Schule. Die Lehrkraft wird diese ebenfalls einsammeln und uns zukommen lassen."

Bitte geben Sie per Kontaktheft/Hausaufgabenheft den Wunsch an die Klassenlehrerin weiter. Diese wird Ihrem Kind dann einen "Teilnahmepass" zukommen lassen. Dort finden Sie den entsprechenden Antrag. Damit entfällt auch die Bargeldübergabe an die Schule.
 

Weitere Downloads:

Informationsbrief Spendenlauf_fuer_Eltern GS Osburg.pdf

Patenschaftstabelle für die Grundschule Osburg.pdf

Pressemitteilung Spendenlauf GS Osburg.pdf

                   

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fußballturniere im Schuljahr 2018/19

In diesem Kalenderjahr finden 2 Fußballturniere in der Mehrzweckhalle Osburg statt:

- Fußballturnier der Jungen am 25.10.2018 in Osburg

Das 3. Schuljahr hat sich mit viel Ehrgeiz, Teamwork und tollen Leistungen des Torwarts gegen die anderen Mannschaften gut behauptet.

Dem vierten Schuljahr war die Enttäuschung nach der unglücklichen Niederlage (0:1) gegen Schweich I anzusehen. Trotz einem 12:0 und einem 9:0 in der Gruppenphase und klar besseren Leistungen und Chancen gegen Schweich I, entschied die Gastmannschaft mit der einzigen guten Torchance das Spiel und damit den Gruppensieg für sich.

Herzlichen Glückwünsch an die beiden Mannschaften aus Schweich.

 

- Fußballturnier der Mädchen am 31.10.2018 in Osburg

Spielpläne:

Fußballturnierplan der Jungen und Mädchen 2018,19.pdf

Wir wünschen unseren Fußballmannschaften viel Erfolg!

Unsere Mädchenmannschaft hat sich heute mit einer tollen Leistung für die Endrunde am 16.11.2018 in Mehring qualifiziert.

Mit tollen Leistungen belegte die Mädchenmannschaft der Grundschule Osburg den 6. Platz im Kreis Trier-Saarburg. Herzlichen Glückwunsch!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Malwettbewerb an der Grundschule Osburg

Die Zeitungs-AG suchte ein Maskottchen für die neue Schülerzeitung. Gemeinsam einigte sich die Redaktion auf eine Robbe, die Otto heißen sollte – Otto wie Osburg. Viele Kinder der Grundschule malten fleißig und hatten verschiedene Ideen, wie ihr Maskottchen aussehen sollte.

Am Ende malte eine Schülerin aus der vierten Klasse die schönste Robbe Otto, die von nun an das Maskottchen der Schülerzeitung sein wird. Herzlichen Glückwunsch!

Wir danken allen Kindern, die mitgemacht haben und hoffen, dass ihr viel Freude hattet.

Liebe Grüße die Redaktion der Schülerzeitung

                    

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Märchenwerkstatt im 2. Schuljahr

Im September besucht Frau Pelzer, die Märchenerzählerin aus dem Ruwertal, unsere beiden zweiten Klassen. Die Kinder tauchen in das Märchenland ein. In gemütlicher Atmosphäre lauschten die Zweitklässler nicht nur gespannt Frau Pelzers Märchen und Gedichten, sondern gestalteten Fingerspiele und Lieder auch aktiv mit. Im Anschluss an den Besuch des Märchenlandes arbeiten die Kinder weiter an dieser Thematik. Alle hatten sehr viel Spaß dabei. Vielen Dank an Frau Pelzer.

                   

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abkühlung bei über 30 Grad (07.08.2018)

In der Woche vom 06.08. bis 10.08.2018 haben die Schüler/innen durch verschiedene Überraschungen eine Abkühlung erhalten. Durch eine Wasserschlacht und eine Eisüberraschung hat die Schule der Hitze getrotzt. Verfügungsstunden ab 12 Uhr sorgten dafür, dass die Schüler/innen kühlere Räume oder das Outdoor-Klassenzimmer zum Lernen und Spielen aufsuchen konnten. Ein besonderer Dank gilt Herrn Stier, der im Einsatz als Feuerwehrmann für Abkühlung und viel Freude sorgte!

                 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Unsere neuen Erstklässler im Schuljahr 2018/19

Klasse 1a (Frau Schrader)

 

Klasse 1b (Frau Steffes)

 

Herzlich willkommen an der Grundschule Osburg.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Besucher heute:  17  Gerade online:  7

Besucher Summe:  181019

Nach oben